Wintermarkt der Studierenden

Datum | 17.12.2011, 12.00 h - 20.00 h
Datum | 18.12.2011, 10.00 h - 20.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 8, 1060 Wien

Bücherinnen, -die

Datum | 16.12.2011, 14.00 h - 19.00 h
Datum | 17.12.2011, 12.00 h - 17.00 h
Ort | Salon für Kunstbuch, Mondscheingasse 11, 1070 Wien

Ein Projekt des Instituts für bildende Kunst, Grafik und druckgrafische Techniken.

Make a Salad | Fluxus in Action

Datum | 15.12.2011, 19.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, 1. Stock

Vortrag von Petra Stegmann organisiert von der Freien Klasse der Akademie der bildenden Künste Wien in Zusammenarbeit mit Leo Findeisen.

Wato Tsereteli | Creativity as a Profession – Potential in Social Settings.

Datum | 15.12.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Vortrag im Rahmen von "Troubling Research. Performing Knowledge in the Arts", eine Ausstellung als Teil des transdiziplinären Forschungsprojekts, gefördert vom WWTF / Art(s)&Sciences-Call 2009 (Vortrag in Englisch). Begrüssung durch Andrea B. Braidt, Vizerektorin für Kunst | Forschung.

Wer erfand das Paradies?

Datum | 15.12.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien lädt zum Vortrag "Wer erfand das Paradies? Die Früchte der Erde und die Kinder Abrahams. Ein antikes Bildmotiv und seine christliche Interpretation" mit Univ.-Prof. Dr. Andreas Schmidt-Colinet ein.

Lagerungskonzepte für gemischte audiovisuelle Sammlungen in der Praxis

Datum | 15.12.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

Vortrag von Dr. Reto Kromer organisiert vom Institut für Konservierung-Restaurierung

Where are you from?

Datum | 14.12.2011, 18.30 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, 1. Stock im Studienbereich Konzeptkunst und Film

Vortrag von Michal Bar Or im Rahmen der Ringvorlesung "Formen der Erinnerung" am Institut für bildende Kunst. Michal Bar Or ist Gast der MemScreen Residency in Wien.

Bless | Celebrating 15 years of themelessness

Datum | 14.12.2011, 18.00 h
Ort | designaustria, im designforum / MuseumsQuartier, Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien

Vortrag organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" in Kooperation mit designaustria.

Save your Date

Datum | 13.12.2011, 19.00 h
Ort | Bildhauereiateliers, Kurzbauergasse 9, 1020 Wien

Objekt und Plattform zur Entwicklung künstlerischer Erscheinungsformen im Veranstaltungswesen. Ein Projekt von Steffi Alte, Noële Ody und Liesl Raff am Institut für bildende Kunst in Kooperation mit dem Kiosk (Eva Seiler und Liesl Raff).

Zur Lesbarmachung griechischer Pergament-Palimpseste in Hamburger Projekten

Datum | 12.12.2011, 17.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, EA1

Verfahren (Röntgenfluoreszenz, multispektrale Digitalisierung), Hintergründe, zukünftige Planungen
Vortrag von Daniel Deckers (Teuchos – Zentrum für Handschriften- und Textforschung, Institut für Griechische und Lateinische Philologie) organisiert vom Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst.

Live-Performances im Rahmen der Ausstellung "Troubling Research. Performing Knowledge in the Arts"

Performances | 01.12.2011, 19.00 h
Führung durch die Ausstellung | 01.12.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, xhibit, Schillerplatz 3, 1010 Wien

Performances von von Nina Herlitschka, Anna Kinbom, Nicole Sabella und Janine Maria Schneider.

Zehn Jahre Künstler_innensozialversicherungsfonds (KSVF)

Datum | 29.11.2011
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Open Space mit anschließendem Podium. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturrat Österreich

Friederike Mayröcker | "Ich bin eigentlich verliebt in die Hermes Baby"

Datum | 25.11.2011, 14.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Lesung im Rahmen der Vorlesung "Gadgets" von Elisabeth von Samsonow

Bücher in Not | Buchpatenschaftsfest

Datum | 24.11.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Lesesaal

Eine Veranstaltung der Universitätsbibliothek und des Universitätsarchivs der Akademie der bildenden Künste Wien

ARCH_Feedback

Datum | 21.11.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 211

Vortrag von Ken Okiishi & Nick Mauss

Datum | 17.11.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 115

Eine Veranstaltung des Instituts für bildende Kunst, Gegenständliche Malerei.

Photography Unplugged | Potentiale eines erweiterten Fotografiebegriffs

Datum | 17.11.2011 - 18.11.2011
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, Mehrzwecksaal

Symposium organisiert von der Freien Klasse der Akademie der bildenden Künste Wien.

Thementag Künstlerische Forschung

Datum | 16.11.2011, 17.00 h - 21.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vienna Art Week 2011.
"Künstlerische Forschung: Wissensformen in der Kunstpraxis": Podiumsdiskussion, Präsentation und Film Screening mit Fahim Amir, Diedrich Diederichsen, Friedemann Derschmidt, Christian Kravagna, Christina Linortner, Renate Lorenz, Johanna Schaffer.
Projektpräsentation: Tal Adler, Moira Hille, Karin Schneider
Moderator: Axel Stockburger

Begrüßung: Andrea B. Braidt, Vizerektorin für Kunst | Forschung

You Can Be My Double if I Can Be Yours

Datum | 15.11.2011, 19.00 h
Ort | brut im Konzerthaus, Lothingerstraße 20, 1030 Wien

Eine Kooperation des Instituts für bildende Kunst, Kunst und digitale Medien mit dem brut Wien. Organisiert von Jessyca R. Hauser, Marie Klein, Marlies Pöschl, Michael Simku, Michaela Schweighofer in Zusammenarbeit mit Barbara Kapusta.

Götz Aly | Warum die Deutschen? Warum die Juden?

Datum | 11.11.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Buchpräsentation in Kooperation mit der Buch Wien 11.

Begrüßung: Eva Blimlinger, Rektorin
Podiumsdiskussion: Götz Aly, Paul Lendvai (Autor), Philipp Blom (Kulturhistoriker) Margit Reiter (Zeithistorikerin)
Moderation: Alexandra Föderl-Schmid/DER STANDARD

Über die Austauschbarkeit von technischen Komponenten in Medienkunstwerken

Datum | 10.11.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

Vortrag von Dipl. Rest. Agathe Jarczyk organisiert vom Institut für Konservierung-Restaurierung

Survival Kit für Kunststudierende

Datum | 10.11.2011 - 11.11.2011
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, und Universität für angewandte Kunst, Vordere Zollamtsstraße 3, 1030 Wien

SONIC EXCHANGE #1

Symposium | 10.11.2011 - 11.11.2011
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, Soundstudio und Wiener Secession, Friedrichstraße 12, 1010 Wien, ZONE Club

Ein Kooperationsprojekt des Soundstudios, Institut für bildende Kunst der Akademie der bildenden Künste Wien sowie der Vereinigung Bildender Künstler_innen Wiener Secession, dem Forschungskonsortium ISSA (International Society for Sonic Arts), dem Soundforschungsprojekt S/O/N/I/C/ /Z/O/N/E/S/ und den Labels Flogsda Danshall (SE), Harmönia (FI), Død Pop (NO), Laton (AT).

NS-Provenienzforschung an Österreichischen Bibliotheken. Anspruch und Wirklichkeit

Buchpräsentation | 08.11.2011, 18.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Hg.: Bruno Bauer, Christina Köstner-Pemsel und Markus Stumpf (Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Band 10).

Die anwesende Autorin | Wer spricht in der Performance?

Datum | 04.11.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula, Klasse für performative Kunst

Buchpräsentation von Lilo Nein in Kooperation mit dem Institut für bildende Kunst, Performative Kunst. Begrüßung: Ao.Univ-Prof. Carola Dertnig

Wieviel Wissenschaft bekommt der Kunst?

Datum | 04.11.2011 - 05.11.2011
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Eine Veranstaltung der Österreichischen Forschungsgemeinschaft in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien.

Verleihung des Ute Bock-Preises für Zivilcourage 2011 von SOS Mitmensch

Datum | 03.11.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Eine Veranstaltung von SOS Mitmensch in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien. Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr.
Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

The Art of Listening or How I Threw Away Noise and Learned to Love Sound — 30 Years of Touch

Datum | 27.10.2011, 19.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, Soundstudio

Gastvortrag von Mike Harding und Jana Winderen veranstaltet vom Soundstudio, Institut für bildenden Kunst. Organisation und Einführung | Franz Pomassl.

Symposion zur Ausstellung | Die Rückkehr der alten Geister

Datum | 27.10.2011 - 29.10.2011
Ort | Filmarchiv Austria, Studiokino, Obere Augartenstraße 1 e, 1020 Wien

Da ist eine kriminelle Berührung in der Kunst

Datum | 24.10.2011, 15.00 h
Ort | Künstlerhauskino, Akademiestraße 13, 1010 Wien

Ulay im Gespräch mit Carola Dertnig und Stefanie Seibold. Veranstaltet vom Institut für bildende Kunst, Performative Kunst, Ao. Prof. Carola Dertnig und Performative Kunst und Bildhauerei / Univ.-Prof. Monica Bonvicini in Kooperation mit dem Künstlerhaus Wien im Rahmen des Viennale Specials "Between Inner and Outer Space".

Ernst A. Plischke Preis 2011

Datum | 21.10.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Preisverleihung des 2. Ernst A. Plischke Architekturpreises, ausgelobt von der Ernst Anton Plischke Gesellschaft in Kooperation mit dem Institut für Kunst und Architektur und dem Alumniverein.

DIS PLAY Reumannplatz

Datum | 20.10.2011 - 30.10.2011
Ort | Reumannplatz, Wien

„Eine Idee von Gemeinschaft - das Plakat als künstlerisches und politisches Medium“. Plakat-Installation im öffentlichen Raum von Student_innen des Instituts für bildende Kunst, Art in Practice in Kooperation mit FLUC. Idee | Konzept: U. M. Probst | M. Wagner | J. Huemer

Vortrag | Judith Eisler

Datum | 19.10.2011, 19.00 h - 20.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 117

Im Rahmen der Artist Lecture Series Vienna in Zusammenarbeit mit dem Institut für bildende Kunst, Abstrakte Malerei. Organisiert von Rainer und Ezara Spangl.

The Politics of Forms and Forces

Datum | 18.10.2011, 20.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Vortrag von Trinh T. Minh-ha organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Studiengang PhD-in-Practice. Einführung: Renate Lorenz, anschließend: Gespräch mit Marina Grzinic. Vortrag in englischer Sprache.

Die Akademie der bildenden Künste Wien in den Jahren 1933 bis 1948

Datum | 18.10.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Ein Vortrag von Beatrix Bastl anlässlich der Drucklegung in den Wiener Geschichtsblättern.

Hansen – revisited

Datum | 17.10.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Ein Vortrag zum Buch „Theophil Hansen und die Bibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien“, herausgegeben von Beatrix Bastl, Cornelia Reiter und Eva Schober.

Welcome Semesterbeginn 2011/2012

Datum | 12.10.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Semester-Opening

Datum | 07.10.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Das ÖH-Referat für Bildung und Politik lädt zum Semester-Opening mit solidarischer Unterstützung des Lolligo-Kindercafés, ABC Wien und bahö books.

Joseph Führich und sein Prager Skizzenbuch

Datum | 22.09.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Buchpräsentation
Autor_innen: Cornelia Reiter und Stephan Seeliger
Verlag Bibliothek der Provinz

Joseph Führich und sein Prager Skizzenbuch

Datum | 22.09.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Buchpräsentation
Autor_innen: Cornelia Reiter und Stephan Seeliger
Verlag Bibliothek der Provinz

KinderuniKunst 2011

Datum | 04.07.2011 - 07.07.2011

Die KinderuniKunst richtet sich an alle Kinder von 6 bis 14 Jahren. Sie findet jedes Jahr Anfang Juli an der Universität für angewandte Kunst, an der Universität für Musik und darstellende Kunst und bei zahlreichen weiteren Partnern aus den kunstpädagogischen Bereichen statt. Alle Angebote sind gratis zugänglich.

Käte Meyer-Drawe (Bochum) | Lernen als Erfahrung? Neurowissenschaftliche und pädagogische Antworten

Datum | 30.06.2011, 19.00 h
Ort | Depot | Breite Gasse 3, 1070 Wien

Respondenz | Gudrun Kern (Wien)
Veranstaltung im Rahmen des Jour-fixe Bildungstheorie SoSe 2011 organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Eine Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen
Konzept und Organisation: Agnieszka Czejkowska, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

Architecture as the New Geography

Datum | 30.06.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Shelley McNamara im Rahmen der Vortragsreihe BIG! BAD? MODERN: veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Theophil Hansen und die Bibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien

Buchpräsentation | 30.06.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Herausgegeben von Beatrix Bastl, Cornelia Reiter und Eva Schober
Wien 2011

Praxis und Praxistheorien | Ruth Sonderegger

Datum | 28.06.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Vortrag veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften | Univ.-Prof. Dr. Elke Gaugele und Dr. Jens Kastner im Rahmen der Ringvorlesung "Theoretische Ansätze und Methoden".

Gesellschaftsspiele

Ort | Medienraum in der Tageszeitung DER STANDARD

Ein Kooperationsprojekt von museum in progress, DER STANDARD und der Akademie der bildenden Künste Wien

Zeitraum: Juli/August 2011
Künstler_innen: Steffi Alte, Adnan Balet, Anna Bürgermeisterova, Alan Cicmak, Paul de Florian, On Grammel, Philipp Hauss, Lisa Kortschak, Alexander Marchuk, Robert Müller, Marlies Pöschl, Lisa Rastl, Natascha Renner, Max Schaffer/Albin Ray, Julia Überreiter, Astrid Wagner, Sofia Zabranovic
Kurator: Marko Lulić

Theresa Georgen | Hand – Kamera – Bewegung - Bild

Datum | 24.06.2011, 18.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Vortrag organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

"I would like windows in the ceiling, so I could see the clouds."

Datum | 22.06.2011, 15.00 h
Ort | Institut für das künstlerische Lehramt, Karl-Schweighofergasse 3, 1070 Wien, 2. Stock, 2.14 - 2.19

Eröffnungsfeier anlässlich der Fertigstellung der Räume des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik.

Andy Says

Datum | 21.06.2011, 21.00 h
Ort | Kunstraum Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien

Veranstaltung des Instituts für bildende Kunst, Performative Kunst, ao. Prof. Carola Dertnig in Kooperation mit dem Kunstraum Niederösterreich

Material für die Zukunft

Datum | 21.06.2011, 18.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6, 1060 Wien, Prospekthof

Der Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien und OFROOM / ChristineBärnthaler laden internationale InnovationsträgerInnen ein, im PechaKucha Format (20 Folien x 20 sek Sprechzeit pro Vortrag) neue Materialien und Produkte für Architektur vorzustellen.

Lina Streeruwitz | Gras Raster Staub Nichts

Rigorosum | 17.06.2011, 09.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Projektionen von Unordnung bei Le Corbusier, Rem Koolhaas, Gordon Matta-Clark und anderen. Rigorosum mit Sabeth Buchmann, Ruth Sonderegger und Christian Kravagna. Dissertation betreut von Sabeth Buchmann und Tom Holert.

Industrielle Röntgen-Computer-Tomographie

Datum | 16.06.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Vortragssaal EA1

Eigenschaften und Nutzen für die Dokumentation von Kunstgegenständen. Vortrag von DI Dietmar Salaberger (FH Oberösterreich, Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften, Wels, Oberösterreich) organisiert vom Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst.

What a Drag!

Datum | 09.06.2011 - 11.06.2011
Ort | brut im Konzerthaus, Lothringerstraße 20, A-1030 Wien

Ein Kooperationsprojekt des Instituts für bildende Kunst, Kontextuelle Malerei und Performance mit dem brut, Wien.

Vortrag | Marga van Mechelen

Datum | 01.06.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Prof. Ruth Sonderegger und dem Institut für nildende Kunst, Performative Kunst, Carola Dertnig. Vortrag in englischer Sprache.

Timo Penttilä in memoriam

Datum | 28.05.2011, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 2. Stock, Raum 211a

*16.3.1931 +25.2.2011
Festveranstaltung an der Akademie der bildenden Künste zu Ehren des verstorbenen Timo Jussi Penttilä. Eine Veranstaltung von ehemaligen Studierenden und Lehrenden der Meisterschule Penttilä in Kooperation mit dem Institut für Kunst und Architektur, Akademie der bildenden Künste Wien.

Fotografische Vermessungstechniken und Laserscanning

Datum | 26.05.2011, 16.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

Vortrag von Dipl.-Ing. Stefan Linsinger organisiert vom Institut für Konservierung-Restaurierung der Akademie der bildenden Künste Wien.

Animation Avantgarde Academy 2011

Datum | 26.05.2011, 14.00 h - 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Internationale Gastvorträge & Performance organisiert vom Studio für Animationsfilm in Zusammenarbeit mit dem Vienna Independent Shorts Filmfestival.

Vortragsreihe: Das Unbehagen in Gestaltung

Gastvortrag | 25.05.2011, 19.00 h
Ort | Institut für das künstlerische Lehramt, Karl-Schweighofergasse 3, 1070 Wien, 3. Stock, 3.06 (Gr. Hörsaal)

Vortrag von Prem Krishnamurthy, Designer, Kurator und Gründer des Designstudios Project Projects (2004) im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt.

Tom McDonough | Unrepresentable Enemies: Reassessing the Legacy of the Situationist International

Datum | 25.05.2011, 17.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Vortrag organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. In englischer Sprache.

Vortrag | Wade Guyton

Datum | 25.05.2011, 14.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag organisiert vom Institut für bildende Kunst, Abstrakte Malerei, Prof. Erwin Bohatsch anläßlich der Ausstellung "Zeichnungen für ein kleines Zimmer" in der Wiener Secession. In englischer Sprache.

Susanne Leeb | Weltkunst 1900/2010

Datum | 25.05.2011, 13.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Vortrag im Rahmen des Seminars von Christian Kravagna und Ruth Sonderegger: „Analyse und Kritik des Globalisierungsdiskurses im Kunstfeld" organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

Die Großsiedlungen: Planung und Realität oder der Umgang mit dem Erbe der Moderne

Datum | 23.05.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Sabine Kraft im Rahmen der Vortragsreihe BIG! BAD? MODERN: veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Berührungslose Diagnose am Denkmal mittels Infrarotthermographie

Datum | 19.05.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Vortragssaal EA1

Vortrag von Dr. Christoph Franzen vom Institut für Diagnostik und Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V., Dresden organisiert vom Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst

Cut Out - Add In (Ausschneiden und Einfügen von Licht)

Datum | 18.05.2011, 14.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 211a

Vortrag von Ingo Nussbaumer am Institut für bildende Kunst, Abstrakte Malerei (Prof. Erwin Bohatsch).

Wir screenen wieder

Datum | 16.05.2011, 19.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 8, 1060 Wien, Mehrzwecksaal, 2. Stock

Videos von Studierenden des Ordinariats für Video und Videoinstallation | Prof. Dorit Margreiter

Empirische Spuren kombinieren: Zur Verschränkung unterschiedlicher Datentypen

Datum | 12.05.2011, 17.00 h - 20.30 h
Ort | IWK, Berggasse 17, 1090 Wien

Vortrag von Larissa Schindler, Soziologin, Universität Mainz und Ines Garnitschnig, Soziologin, Wien im Rahmen der Forschungswerkstatt ‚involviert forschen und bilden’ am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Konzept: Rosemarie Ortner und Marion Thuswald

Automation, Cybernation and the Art of New Tendencies (1961-1973): Art as Visual Research

Datum | 11.05.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Turm 4 (2. Stock)

Vortrag von Armin Medosch im Rahmen des vom WWTF geförderten Forschungsprojekts "Troubling Research. Performing Knowledge in the Arts". In englischer Sprache.

a wolf in sheep's clothing- the FIX building conversion into a museum

Datum | 09.05.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Kalliope K. Kontozoglou im Rahmen der Vortragsreihe BIG! BAD? MODERN, veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Verschiebungen, Irritationen,Verkennungen Dekonstruktive Umgangsweisen mit Differenz in Lehr- & Lernsituationen

Datum | 05.05.2011, 19.00 h
Ort | Depot, Breitegasse 3, 1070 Wien

Gastvortrag | Melanie Plößer | Prof.in für Theorie und Konzepte sozialer Arbeit, Kiel
Respondenz | Julia Seyss-Inquart | Bildungswissenschaftler_in und Lektor_in, Wien
Veranstaltung im Rahmen des Jour-fixe Bildungstheorie SoSe 2011 organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Eine Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen
Konzept und Organisation: Agnieszka Czejkowska, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

Autonomie ist unser Widerstand | Das zapatistische Aufstandsgebiet heute.

Datum | 04.05.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Bericht von der Europäischen Solidaritätsbrigade nach Chiapas/ Mexiko im Sommer 2010. Mit Miriam Trzeciak und Luz Kerkeling, Gruppe B.A.S.T.A. (Münster/ D). Veranstaltung des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften.

Vortrag von Stephen Prina

Datum | 04.05.2011, 19.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 8, 1060 Wien, Fotostudio (Erdgeschoß)

Vortrag in Kooperation von Secession und Akademie der bildenden Künste Wien

Angela Melitopoulos and Maurizio Lazzarato | Assemblages

Datum | 14.04.2011, 20.00 h - 15.04.2011, 14.00 h
Ort | 14.4.: Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13 15.4.: Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, DG12

Eine gemeinsame Veranstaltung des Instituts für bildende Kunst, Kunst und digitale Medien und des PhD in Practice Programmes am Instituts für Kunst und Kulturwissenschaften.

Birgit-Jürgenssen-Preisträgerin 2011: Toni Schmale

Preisverleihung | 14.04.2011, 18.00 h
Präsentation der Arbeiten der Birgit-Jürgenssen-Preisträgerin | 15.04.2011 - 17.04.2011
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Täglich von 11.00 – 18.00 h, Eintritt frei

Imperfecting Practice, Implicating Theory

Datum | 13.04.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Turm 4

Vortrag von Adrian Rifkin im Rahmen des vom WWTF geförderten Forschungsprojekts "Troubling Research. Performing Knowledge in the Arts". In englischer Sprache.

Stripping, Filling, Lifting | Transforming Lincoln Center: From Harrison, Johnson & Co to Diller Scofidio + Renfro

Datum | 11.04.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Stefan Gruber im Rahmen der Vortragsreihe BIG! BAD? MODERN, veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Streit im Bild: Zwei Bücher zu Film, Politik, Ästhetik und Geschichte bei Jacques Rancière

Datum | 08.04.2011, 18.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Buchpräsentation und Diskussion organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. Eine Theorierevue in Wort und Clip mit den Autor_innen / Herausgeber_innen Thomas Hübel, Siegfried Mattl, Vrääth Öhner, Drehli Robnik, Joachim Schätz und Ruth Sonderegger.

Die Akademie ist keine Insel

Datum | 06.04.2011, 13.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal / Erdgeschoss Barrierefreier Zugang: Seiteneingang Makartgasse 2 (Gegensprechanlage)

Informationen und Diskussion zum Fremdenrecht und dem Umgang damit an der Akademie der bildenden Künste Wien
Mit Kübra Atasoy (Ausländer_innenreferat – Bundesvertretung ÖH), Ibrahim Basar (helping hands – Koordinationsbüro für integrative und antirassistische Projekte), Daniela Böckle (ÖAD), Vertreter_innen der AG Migration und Antirassismus, Andreas Spiegl (Vizerektor für Lehre und Forschung) moderiert von Petja Dimitrova (Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen)

Matt und schlapp wie Schnee

Eröffnung | 04.04.2011, 18.00 h
Präsentation | 05.04.2011 - 08.04.2011
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Turm 4

Display von Forschungsergebnissen von Stefanie Seibold im Rahmen des WWTF-Forschungsprojekt Troubling Research - Performing Knowledge in the Arts.
Öffnungszeiten von 16-19 Uhr.

Wohnbau regional | Unterschiedliche Fördermodelle, andere Baukultur?

Datum | 04.04.2011, 16.00 h - 20.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 211a

Symposium organisiert vom Institut für Kunst und Architektur in Kooperation mit der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs.

Activist Map - Maps between Art and Politics

Datum | 01.04.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Philippe Rekacewicz, Geographer, Cartographer and Journalist, veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Eine Kooperation vom Arbeitskreis 'Enter Cartography', Zentrum für Kunst und Wissenstransfer, Universität für angewandte Kunst Wien, o.Univ.Prof. Dr. Christian Reder, Koordination Mag. Roswitha Peintner und der Plattform Geographie Landschaft Städte, Institut für Kunst und Architektur, Akademie der bildenden Künste Wien, Koordination DI Antje Lehn and Univ. Prof. DI Stefan Gruber.

Symposium: My City, My Institution, Myself

Datum | 01.04.2011 - 02.04.2011
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum M 13

Teilnehmer_innen: David Codling, Joshua Decter, Andreas Fogarasi, Minna Henriksson, Gülsün Karamustafa, Joanna Rajkowska, Andrea Schlieker, Georg Schöllhammer, Andreas Spiegl, Clemens von Wedemeyer

Konservierung moderner Materialien und Medien in der zeitgenössischen Kunst

Datum | 31.03.2011, 16.00 h
Ort | Universität für Angewandte Kunst, Institut für Kunst und Technologie, Salzgries 14, 1.Stock, Seminarraum

Vortrag von Dipl.-Rest. Christine Frohnert, Cranmer Art Group & Adjunct Professor, Conservation Center, Institute of Fine Arts, New York University New York / USA. Veranstaltung des Instituts für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst.

Michael Kalki

Datum | 30.03.2011, 14.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag organisiert vom Institut für bildende Kunst, abstrakte Malerei.

Real World

Datum | 25.03.2011, 18.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 8, 1060 Wien, 1. Stock, Konzeptuelle Kunst

Vortrag von Martin Parr organisiert vom Fotolabor des Instituts für bildende Kunst in Kooperation mit der Anzenberger Gallery, der ESHPh (European Society for the History of Photography) und mit Unterstüzung von Canon Österreich.

Soundstudiolounge

Datum | 23.03.2011, 18.00 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6-8, 1060 Wien, Soundstudio

Symposion zu Joseph Anton Koch in Rom

Datum | 23.03.2011, 09.30 h - 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, xhibit, Schillerplatz 3, 1010 Wien

Eintritt frei

Präsentation des FIAT Professional-Gestaltungswettbewerbs

Datum | 18.03.2011, 19.30 h - 21.30 h
Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 6, 1060 Wien, Prospekthof

Zwischen Anpassung und Widerstand | Hausarbeiterinnen im Zentrum und an der Peripherie

Datum | 17.03.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Mit Johanna Neuhauser und Luzenir Caixeta (MAIZ)
Buchpräsentation und Diskussion veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. Unterstützt von: LitVerlag, Lateinamerika Institut Wien, Frauensolidarität, Prekär Café und Grüne Bildungswerkstatt Wien.

Hundekreis (2010)

Präsentation des Filmprojektes | 17.03.2011, 16.00 h - 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Franziska Aigner (A/BE), Katharina Aigner (A), Robert Müller (DE/A), Astrid K. Wagner (DE/A), Mathias Windelberg (DE/A)

Big, Heavy, Beautiful | Paris 14e, France, 2007 | 28 000m2 / 98 000m3

Datum | 14.03.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 211a

Vortrag von Nasrine Seraji im Rahmen der Vortragsreihe BIG! BAD? MODERN, veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur.

Hearings für die Funktion der Rektorin oder des Rektors

Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

am 21.3., 22.3. und 23.3.2011

Liebe Geschichte von Klub Zwei, Simone Bader und Jo Schmeiser

Kinostart | 04.03.2011
Ort | Stadtkino Filmverleih und Kinobetriebsgesellschaft m.b.H., Spittelberggasse 3, 1070 Wien

täglich 17.30h, 19.30h und 21.30h

Habilitationsvortrag Mag. Franz Pomassl

Datum | 29.01.2011, 13.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Der Vorsitzende der Habilkommission: Univ. Prof. Diedrich Diederichsen

Kunst und Vermittlung | Elke Krasny

Datum | 25.01.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13

Vortrag veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften | Univ.-Prof. Dr. Elke Gaugele und Dr. Jens Kastner im Rahmen der Ringvorlesung "Theoretische Ansätze und Methoden".

PLUS. Large scale housing development. An exceptional case.

Datum | 24.01.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211 a

Vortrag von Jean Philippe Vassal im Rahmen der Vortragsreihe "Built and Un-built Utopias - The Politics of Conversions" veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur im Wintersemester 2010/11. Vortrag in englischer Sprache.

Theorierezeption in der neuen Wissenschaftskultur | Paradoxien und Trends in der Erwachsenenbildung

Datum | 20.01.2011, 19.00 h
Ort | Urania, Terrassensaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Gastvortrag | Sigrid Nolda | Prof.in für Erwachsenenbildung an der TU Dortmund
Respondenz | Genoveva Brandstetter | Projektleiterin bei 3s Unternehmensberatung
Der Gastvortrag findet im Rahmen des Jour-fixes Bildungstheorie 2010/11 zum Thema Bildung, Wissenschaftskultur und ökonomische Transformation statt. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste, dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Institut für Wissenschaft und Kunst.
Konzept und Organisation | Agnieszka Czejkowska, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

Verwendung blauer und grüner Pigmente im Übergang von der Antike zum Mittelalter

Datum | 20.01.2011, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Vortragssaal EA1 (Erdgeschoss)

Vortrag von Dipl.-Chem. Detlef G. Ullrich, Gesellschaft für Wissenstransfer in der Gebäude-Diagnostik mbH, Berlin, organisiert vom Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst.

Rundgang 2011

Datum | 20.01.2011 - 23.01.2011

Do, 20.01.2011, 16.00–24.00 h
Fr, 21.01.2011, 10.00–20.00 h
Sa, 22.01.2011, 12.00–20.00 h
So, 23.01.2011, 12.00–20.00 h

Gravity & Grace von Chris Kraus

Datum | 15.01.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20

Filmpräsentation veranstaltet vom Institut für Kunst und Kulturwissenschaften.

Where Art Belongs – the most hopeful project

Datum | 14.01.2011, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13a

Gastvortrag und Präsentation von Chris Kraus (Autorin, L.A.) und Elke Krystufek (Künstlerin, Wien, Berlin) organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Sabeth Buchmann und Elisabeth von Samsonow.

Demolitions, Empty Lots, Wastelands

Datum | 10.01.2011, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Lara Almarceguiim Rahmen der Vortragsreihe "Built and Un-built Utopias - The Politics of Conversions" veranstaltet vom Institut für Kunst und Architektur im Wintersemester 2010/11. Vortrag in englischer Sprache.