„Delta 3“ im Finale des Medida-Prix 2007

Das E-Learning-Strategie-Gemeinschaftsprojekt „Delta 3“ der Technischen Universität Wien, der Universität für Bodenkultur Wien und der Akademie der bildenden Künste Wien ist der Einzug ins Finale des Medida-Prix 2007 gelungen. Gemeinsam mit neun anderen Finalisten wurde das Projekt aus 115 Einreichungen für die Entscheidung über den mediendidaktischen Hochschulpreis der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.v. (GMW) ausgewählt.
Das Finale und die Preisverleihung finden im Rahmen der europäischen Fachtagung der GMW vom 12. bis 14. September 2007 an der Universität Hamburg statt. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert.
05.09.2007

Review III

Jahrbuch des Institutes für Kunst und Architektur
29.07.2007

Schenkung zweier Kippenberger Zeichnungen an das Kupferstichkabinett

Alexander Kahane, Vorsitzender des Universitätsrates der Akademie der bildenden Künste Wien, stiftete dem Kupferstichkabinett aus seinem Privatbesitz zwei Arbeiten des Künstlers Martin Kippenberger.