FRIDAY EXIT bietet jungen Künstler_innen und Kunststudent_innen eine Plattform, um Projekte unterschiedlichster künstlerischer Zugänge umsetzen und öffentlich sichtbar machen zu können. Wir sind ein nicht-kommerziell arbeitender Verein, bestehend aus einem offenen Kollektiv von Künstler_innen und Kurator_innen aus dem Umfeld der Akademie der bildenden Künste Wien.

Gemeinsam mit jungen künstlerischen, kuratorischen und wissenschaftlichen Positionen, ist FRIDAY EXIT daran interessiert, Themen zeitgenössischer Kunstproduktion weiter zu entwickeln. Wir verstehen diese Zusammenarbeit als vielfältigen und dynamischen Prozess des Austausches.

FRIDAY EXIT ist Teil von xperiment, einer Kooperation zwischen der Akademie der bildenden Künste Wien und einem offenen Kollektiv.