Deadline | 30.11.2012

Bereits seit 1953 zeichnet der Theodor Körner Fonds jährlich herausragende Arbeiten aus Wissenschaft und Kunst aus. Gefördert werden wissenschaftliche Arbeiten u.a. aus den Bereichen Geistes- und Kulturwissenschaften, sowie künstlerische Arbeiten aus den Bereichen Bildende Kunst und Kunstfotografie, Literatur und Musik. Der Förderungspreis soll vor allem jungen, noch nicht etablierten Wissenschafter_innen und Künstler_innen (bis 40 Jahre) zugute kommen und wird für "work in progress" vergeben.

Details siehe: www.theodorkoernerfonds.at/