Einreichungen bis | 08.11.2012

Die Galerie 5020 versteht sich als Ort der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer bildender Kunst. Das Veranstaltungsprogramm (Ausstellungen, Vorträge, Talks, Workshops ...) und die Einrichtungen (Bibliothek, Videothek ...) vor Ort versuchen, einen lebendigen und Impulse gebenden Diskursraum zu etablieren.

Die 5020 ist darüber hinaus als Fördereinrichtung konzipiert, die künstlerische Projekte von zumeist jungen engagierten KünstlerInnen ermöglicht und finanziell unterstützt.

Auch für das Ausstellungsprogramm 2013 sollen daher von einer Jury vier Bewerber_innen für Einzelpräsentationen ausgewählt werden. Bewerben können sich Kunstschaffende aus ganz Österreich als Einzelpersonen, in Ausnahmefällen auch als Gruppen; ein abgeschlossenes Studium ist erwünscht.

Details zur Ausschreibung stehen als Download zur Verfügung.