Vortrag | 12.12.2007, 6.00 p.m.
Venue | Institut für das künstlerische Lehramt, Karl-Schweighofergasse 3, 1070 Wien, 3. Stock | Gr. Hörsaal

Vortrag Beatrice von Bismarck | Kunsthistorikerin, HGB Leipzig, im Rahmen der Vorlesung "Das Erziehungsbild", organisiert von Tom Holert und Marion von Osten.

"Raumvermittlung" ist der Titel einer Kooperation des D/O/C/K- Projektbereichs der HGB Leipzig mit der Künstlerin Dorit Margreiter, die im Herbst2005 begann und im Sommer 2006 in ein fünfwöchiges Veranstaltungs-programm mündete. In ihrem Zentrum stand ein experimentell-analytischer Umgang mit ästhetischen, sozialen und politischen Funktionen von Raum. Bilder übernahmen in diesem Prozess Aufgaben, mit denen sie nicht nur den Adressatenkreis mehrfach neu definierten und positionierten, indem sie das Verhältnis von Lehrenden und Lernenden dynamisierten, sondern auch an der Reartikulationen des institutionellen Ausbildungsraums mitwirkten. Der Vortrag will einige dieser Einsätze von Bildern im Rahmen von Projektarbeit exemplarisch vorstellen.