Studentische Vielfalt

Der Akademie der bildenden Künste Wien ist es ein Anliegen, Studierende mit vielfältiger Herkunft, unterschiedlichen Erfahrungen und Lebenswegen anzusprechen und in ihrer individuellen Situation größtmögliche Unterstützung zukommen zu lassen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung von Informationen für Studierende mit speziellen Bedürfnissen.

Barrierefrei studieren

Studierende mit gesundheitlichen Einschränkungen finden Informationen auf den folgenden Internetseiten:

Ombudsstelle für Studierende

Help.gv.at

Bundessozialamt

Erlass des Studienbeitrags: 

Der Studienbeitrag wird erlassen, wenn eine Behinderung nach bundesgesetzlichen Vorschriften mit mindestens 50% festgestellt ist. Bitte weisen Sie hierzu in der Studien- und Prüfungsabteilung Ihren Behindertenpass vor. Nichtsdestotrotz muss der ÖH-Beitrag gezahlt werden.

Das Antragsformular für den Erlass finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt "Erlass" http://www.akbild.ac.at/Portal/studium/studieninfos/studienbeitraege. Bitte beachten Sie die Einreichfristen!

Weitere Informationen zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie unter den folgenden Links:

Erhöhte Familienbeihilfe - Die zuständige Behörde ist Ihr Wohnsitzfinanzamt

Studienunterstützung für Härtefälle

Ausbildungsbeihilfe

Persönliche Assistenz (am Arbeitsplatz)

Sonderzuschuss Erasmus

Uniability - Arbeitsgemeinschaft von Behindertenbeauftragten, Betroffenen und anderen Personen, deren Ziel es ist, die Studien- und Arbeitsbedingungen an allen österreichischen Universitäten zu verbessern und die Interessen der Betroffenen in der Öffentlichkeit zu vertreten http://www.uniability.org/cms/de

Als Ansprechperson an der Akademie der bildenden Künste Wien steht Ihnen MMag. Angelika Libiseller im Vizerektorat für Lehre I Nachwuchsförderung zur Verfügung.

Studieren mit Kind

Studierenden und Mitarbeiter_innen der Akademie der bildenden Künste Wien stehen zwei Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung, die Kindergruppe Kakadu für Kinder von ca. 12 Monaten bis 3 Jahren im Haupthaus am Schillerplatz und der Kindergarten LULU im Institutsgebäude in der Karl-Schweighofer-Gasse für ältere Kinder. Details dazu finden Sie unter Kinderbetreuungseinrichtungen

Weitere Informationen:

ÖH-Broschüre "Studieren mit Kind": http://www.oeh.ac.at/studieren-leben/studieren/studieren-mit-kind/

Website "Studieren mit Kind": http://studieren-mit-kind.at/

Studienbeihilfenbehörde: http://www.stipendium.at/studienfoerderung/studieren-mit-kind/allgemeines/

Studieren ohne Matura

Für ausschließlich künstlerische Studien ist keine Matura erforderlich, es muss aber im Rahmen der Zulassungsprüfung der Nachweis der künstlerischen Eignung erbracht werden. An der Akademie der bildenden Künste Wien ist die Matura (zusätzlich zum Nachweis der künstlerischen Eignung) für das Studium der Architektur und der künstlerischen Lehramtsstudien Voraussetzung, für alle anderen Studien ist nur der Nachweis der künstlerischen Eignung erforderlich. Genauere Informationen hierzu finden Sie unter Zulassung zum Studium.

Wenn Sie keine Matura haben und trotzdem Architektur oder künstlerisches Lehramt studieren möchten, müssen Sie zunächst die Studienberechtigungsprüfung für das jeweilige Fach ablegen. Mit einer Studienberechtigungsprüfung erwerben Sie die Studienberechtigung immer nur für bestimmte Studienrichtungsgruppen.

Wenn Sie dagegen eine "Vollmatura" anstreben, ist die Berufsreifeprüfung eine Möglichkeit. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: http://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/zweiter_bildungsweg/berufsreifepruefung.php