Skip to content. Skip to navigation.

Die Ausstellungskommission hat die Aufgabe, den Call for Proposals für die xhibit-Ausstellungen zu formulieren, die Projekteinreichungen für die xhibit- und xposit-Formate zu prüfen und einen Programmvorschlag für jeweils ein Studienjahr zu erarbeiten. Die Ausstellungkommission setzt sich aus Personen zusammen, die vom Senat einerseits und vom Rektorat andererseits nominiert werden: Der Senat nominiert sechs Mitglieder aus der Kurie der Professor_innen und des Mittelbaus sowie zwei externe Mitglieder und – durch die ÖH – zwei Mitglieder der studentischen Kurie. Das Rektorat nominiert zwei Mitglieder aus der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungsmanagement sowie der Direktion von Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett. Dazu kommen noch zwei vom Rektorat nominierte in Wien tätige Kurator_innen als externe Mitglieder. Vorsitzende der Kommission (ohne Stimme) ist die Vizerektorin für Kunst | Forschung.

Ausstellungskommission Studienjahr 2018/19

Julia M. Nauhaus (Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett)
Claudia Kaiser (Öffentlichskeitsarbeit)
Stephanie Damianitsch (Ausstellungsmanagement)
Lisa Schmidt-Colinet (IKA)
Michael Höpfner (IBK)
Luisa Kasalicky (IBK)
Jakob Krameritsch (IKL)
Felicitas Thun-Hohenstein (IKW)
Christian Kravagna (IKW)
Angela Stief (Kuratorin, extern)
Walter Seidl (Kurator, extern)
Anne Schmidt (ÖH)
Dayan Ozan Özoglu (ÖH)

Ersatzmitglieder
Marina Grizinic (IBK)
Constanze Ruhm (IBK)
Anette Baldauf (IKW)
Joonas Lahtinen (IKL)
Leander Gussmann (ÖH)
Jelena Micic (ÖH)

Ohne Stimme
Vorsitz der Kommission Andrea B. Braidt (Vizerektorin Kunst | Forschung)
Christine Rogi (Assistenz)


Permalink