Skip to content. Skip to navigation.

Das ]a[repository der Akademie ist ein gesamtuniversitäres Digital Asset Management System. Es bietet für Lehre, Forschung und Verwaltung sowie für die universitären Sammlungen die Möglichkeit, ihre Leistungen in digitaler Form zu speichern, zu dokumentieren und auf lange Zeit zu archivieren. Das Repositorium bietet der Öffentlichkeit Zugang ("Open Access") zu zahlreichen digitalen Sammlungen der Akademie, zur Akademie-Schriftenreihe, zu den Abschlussarbeiten ("Absolvent_innenkatalog") und vielen weiteren Inhalten. Im ]a[repository finden sich Bild-, Text-, Audio- und Videodateien. Bei jedem Menüpunkt kann eine Volltextsuche abgesetzt und die jeweiligen Ergebnisse nach bestimmten Kriterien gefiltert werden.

Derzeit können nur sog. Collection Manager_innen (Nutzer_innen, die in ihrem Verantwortungsbereich liegende Sammlungen von digitalen Objekten eigenständig verwalten) Dateien selbst hochladen und via Content Management System mit Metadaten und entsprechenden Nutzungsrechten versehen. Zukünftig soll dies allen akademieangehörigen Nutzer_innen ermöglicht werden, um eine bestmögliche Nutzung und den weiteren Ausbau der Inhalte des Repositoriums zu gewährleisten.

Für die Regelung des Zugriffs auf die Medienobjekte stehen zwei Optionen zur Wahl: öffentlich (für alle) oder eingeschränkt (für Akademieangehörige nach erfolgtem Login) zugänglich. Um den User_innen gegebenenfalls erweiterte Nutzungsrechte einzuräumen, können darüber hinaus Creative Commons-Lizenzen vergeben werden.

Die Entwicklung des ]a[repository wurde unter der Leitung des Zentralen Informatikdienstes (zid) durchgeführt, eine Projektgruppe hat den mehrjährigen Prozess begleitet.

Bei allgemeinen Fragen rund um das Repositorium und die in diesem Zusammenhang angebotenen Services wenden Sie sich bitte per E-Mail an: repository@akbild.ac.at

Bei technischen Problemen wenden sie sich bitte per E-Mail an den Helpdesk des Zentralen Informatikdiensts: informatikdienst@akbild.ac.at.


Permalink