Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
]a[ Universitätsbibliothek
Eröffnung | 01.12.2016, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Universitätsbibliothek (Lesesaal)

Eröffnung des Sonderbestandes Comic und Graphic Novel

 

It's Graphic! (Sujet: Adnan Balet Balcinovic)

 

Die Akademiebibliothek eröffnet ihren Sonderbestand Comic und Graphic Novel. Die Sammlung umfasst rund 500 Bücher und Hefte und ist thematisch, künstlerisch und zeitlich breit aufgestellt. Im Bestand befinden sich eine Gesamtausgabe der Zap Comix und Underground-Comics von Bill Griffith, Sonderausgaben zu Comic-Strips aus den 1920er und 1930er Jahren (Donald Duck, Krazy Kat, Mickey Mouse), Teil- und Gesamtausgaben französischer und belgischer Comicliteratur (Bizu, Gaston, Lucky Luke), Klassiker der Graphic-Novel-Literatur (Mike Migonlas Hellboy, Frank Millers Batman, Alan Moores Saga of the Swamp Thing, Art Spiegelmans Maus), Graphic-Novel-Adaptionen belletristischer Literatur (Paul Austers Stadt aus Glas, Thomas Bernhards Alte Meister, Franz Kafkas Die Verwandlung, Herman Melvilles Moby Dick) sowie Sekundärliteratur zum Thema Comic, Graphic Novel und Animationsfilm. Der Bestand ist Freihand im Lesesaal am Schillerplatz zugänglich.

Am Eröffnungsabend findet ein Screening mit Artist Talk statt. Adnan Balet Balcinovic zeigt eine Auswahl an Cartoons und spricht über seine Arbeiten, die sich mit der seriellen Produktion von Zeichnungen im Zusammenhang mit bewegtem Bild beschäftigen.Roy Culbertson III. stellt die Bücherregale für den Sonderbestand Comic und Graphic Novel vor, die von ihm gestaltet und gebaut wurden

culbertson Bücherregale für den Sonderbestand, Design und Bau: Roy Culbertson III. (work in progress)

Adnan Balet Balcinovic hat an der Akademie der bildenden Künste Wien am Institut für Kunst und Architektur sowie am Institut für Bildende Kunst Video und Videoinstallation (Dorit Margreiter) studiert.

Roy Culbertson III. studiert Kontextuelle Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien.


Permalink