Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Einreichfrist | 06.02.2018

Verliehen wird der Preis an eine/n inskribierte/n Studierende/n der Akademie für Arbeiten im medialen Bereich, insbesondere für künstlerische Fotografie, Video- oder (digitale) Medienkunst.

Auch im diesem Jahr wird dank einer Unterstützung wieder der Birgit-Jürgenssen-Preis vergeben. Der Preis umfasst ein Preisgeld von 5.000 Euro sowie eine Ausstellung an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Jurymitglieder: Mona Hahn, Vanessa Joan Müller, Peter Noever, Constanze Ruhm, Gabriele Schor

Einzureichen sind in einem PDF-Dokument mit max. 3 MB und max. 25 Seiten:

  • Portfolio mit Übersicht über das künstlerische Schaffen
  • Lebenslauf und Matrikelnummer
  • Film- und Videoarbeiten bzw. Bewegtbild-Arbeiten allgemein sowie Soundarbeiten sind mit (Vimeo-)Link und Passwort anzugeben und auf der letzten Seite des Portfolios zu nennen
  • Dateibenennung: „Name_Vorname_BJP“

an Martina Huber, ma.huber@akbild.ac.at.

Zusätzlich zum PDF kann ein analoges Portfolio abgegeben werden im Vizerektorat für Kunst | Forschung, z. Hd. Martina Huber, Augasse 2-6, OG 1, Büro B1.10.22, 1090 Wien.

Preisverleihung: Mi 02. Mai 2018, 18.00 Uhr
Ausstellung: Do 03. - Mi 09. Mai 2018
Ort: Mehrzwecksaal/Atelierhaus, Lehargasse 6, 1060 Wien

Birgit-Jürgenssen-Preisträger_innen

2017: Johannes Gierlinger

2016: Cana Bilir-Meier  

2015: Daniela Grabosch

2014: Jennifer Mattes

2013: Antoinette Zwirchmayr

2012: Bernadette Anzengruber

2011: Toni Schmale

2010: Nathalie Koger

2009: Susanne Miggitsch

2008: Ulrike Köppinger

2007: Björn Kämmerer

2006: Andreas Duscha

2005: Marlene Haring

2004: Pirmin Blum


Permalink