Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 31.10.2018

DOC-team ist ein Förderungsprogramm für Doktorand_innen-Teams (3-4 Personen) für disziplinenübergreifende Arbeiten aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften.

Bewerben können sich hoch qualifizierte Doktorand_innen bis 30 Jahre oder max. 4 Jahre nach Abschluss des Diplom- oder Masterstudiums (Ausnahmeregelungen siehe DOC-team Statuten).

Anträge können nur von Gruppen von drei bis vier Doktorand/inn/en aus mindestens zwei unterschiedlichen Disziplinen der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften gestellt werden, die sich einem nur fächerübergreifend zu lösenden Problem stellen. Die zusätzliche Einbindung von Doktorand_innen aus Fachgebieten der Naturwissenschaften, der Medizin oder der Technischen Wissenschaften ist erwünscht.

Bewerbungsvoraussetzung ist neben einer überdurchschnittlichen Qualifikation der Antragsteller_innen die Vorlage eines gemeinsamen Exposés der Gruppe sowie einer gemeinsamen Erklärung der Dissertationsbetreuer_innen zum Forschungsvorhaben der Gruppe und der Einverständniserklärung(en) der Kooperationspartner im Ausland.

Die Höhe des Stipendiums beträgt 38.000 Euro brutto jährlich pro Person, zusätzlich gibt es 5.000 Euro Reisekostenpauschale. Die Dauer des Stipendiums beträgt max. 36 Monat.

Details siehe: https://stipendien.oeaw.ac.at/stipendien/doc-team/doc-team-informationen/


Permalink