Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 29.10.2019

Die Emanuel und Sofie Fohn-StipendienStiftung schreibt auch dieses Jahr wieder Stipendien für höchstbegabte Student_innen und Absolvent_innen aus Österreich und Südtirol bzw. für Italiener_innen mit deutscher Muttersprache aus.

Sofie Fohn, geb. Schneider (1899–1990), Malerin und Witwe des Malers Emanuel Fohn (1881–1966), hat für die Emanuel und Sofie Fohn-StipendienStiftung testamentarisch Vermögen bereitgestellt. Seit letztem Jahr hat die Akademie der bildenden Künste Wien die Verwaltung der Stiftung übernommen.

Gefördert werden höchstbegabte Student_innen künstlerischer Studienrichtungen, insbesondere der bildenden Kunst und der Kunstgeschichte, sowie Studierende die ein post-graduales Studium, Seminare oder sonstiger Fortbildungen absolvieren.

Details zur Ausschreibung


Permalink