Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 31.10.2020

Das BMKÖS schreibt im Rahmen der Kunstförderung acht Ateliers für Kunstschaffende aus, die in den Bereichen bildender Kunst, Fotografie oder Medienkunst arbeiten. Die zur Vergabe gelangenden Ateliers haben eine Größe zwischen 36 und 64 m² und befinden sich in der Westbahnstraße 27-29, 1070 Wien.

Die Ateliers werden den Künstlerinnen und Künstlern zur gastweisen, kostenlosen Benutzung für die Dauer von 6 Jahren (ohne Verlängerungsmöglichkeit) voraussichtlich ab 1. März 2021 bis 28. Februar 2027 überlassen.

Miet- und Betriebskosten trägt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, die Strom- und Heizungskosten (monatlich bis ca. € 120,00) sind von den Atelierbenützerinnen und Atelierbenützern selbst zu bezahlen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Künstlerinnen und Künstler, die in den Bereichen bildender Kunst, künstlerischer Fotografie und Medienkunst tätig sind, die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben (Auszug aus dem Melderegister). Bei der Auswahl wird insbesondere auch auf den Anteil der Künstlerinnen in den Ateliers Bedacht genommen werden.

Die Bewerbung von Studierenden ist nicht möglich, von der Bewerbung sind alle an einer Universität/Fachhochschule immatrikulierten Personen ausgeschlossen sowie Personen, die bereits ein Förderatelier des Bundes im Inland zur Nutzung hatten. Personen, die für das Jahr 2021 ein Auslandsatelier oder ein sonstiges Langzeitstipendium (6 Monate oder länger) zugesprochen bekommen haben, können zeitgleich nicht für ein Förderatelier berücksichtigt werden.

Die Ateliers dienen keinesfalls zu Wohnzwecken, sondern sind als Arbeitsstätten zu nutzen, auch eine Nichtbenützung oder eine Nutzung ausschließlich als Lager/Depot zieht eine Vertragsauflösung nach sich. Eine solche erfolgt zudem, falls Strom- und Heizungskosten von den Künstlerinnen/Künstlern nicht fristgerecht bezahlt werden.

Nähere Informationen: https://www.bmkoes.gv.at/Service/Ausschreibungen/kunst-und-kultur-ausschreibungen/Ausschreibung-F%C3%B6rderateliers-des-Bundes.html


Permalink