Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 05.06.2020, 12.00 h

Ziele des Programms sind die Intensivierung der internationalen Forschungskooperation, der Aufbau neuer, nachhaltiger internationaler Partnerschaften und die Steigerung des Anteils junger und weiblicher Forschender in internationalen Forschungsprojektkonsortien.

Zur Durchführung bilateraler Forschungsprojekte werden Mobilitätskosten (Reise- und Aufenthaltskosten) von Forschenden, sowie projektbezogene Materialkosten bis max. 2.000 € pro Projekt während der zweijährigen Projektlaufzeit finanziert.

Details zur Ausschreibung: https://oead.at/de/projekte/internationale-kooperationen/wissenschaftlich-technische-zusammenarbeit


Permalink