Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
Kaiserschild-Stiftung | Covid-19-Sonderförderung
Einreichfrist | 30.06.2021

Mit der Covid-19-Sonderförderung möchte die Kaiserschild-Stiftung Initiativen von NachwuchswissenschaftlerInnen in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Feldern unterstützen, die wirtschaftliche Phänomene in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie untersuchen.

Mehr
Ludwig Boltzmann Gesellschaft und die Angewandte | Action for Sustainable Future
Deadline | 30.06.2021

Call für Schlüsselprojekte im Rahmen des Open Innovation in Science Impact Lab. Der "Action for Sustainable Future (ASF) hub", eine Kooperation der Ludwig Boltzmann Gesellschaft mit der Universität für angewandte Kunst Wien, sucht im Rahmen dieser Ausschreibung Schlüsselprojekte, die sich inhaltlich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der UN orientieren und praktische Lösungen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz und Wirksamkeit erarbeiten.

Mehr
Stiftung Deutsche Sprache | WB Stiftungspreis Wilhelm Busch
Deadline | 30.06.2021

Der Preis wird für die beste deutschsprachige Bachelor- oder Masterarbeit zu dem allgemeinen Rahmenthema Zeichnung und Literatur vergeben.

Mehr
IKA
Ausschreibung | Ernst A. Plischke Studienpreis 2021
Deadline | 29.06.2021, 11.00 h

Der Ernst A. Plischke Studienpreis wird auf Initiative der Ernst A. Plischke Gesellschaft mit Unterstützung der Akademie der bildenden Künste Wien ins Leben gerufen. Er wird alle zwei Jahre ausgelobt und aus den Mitgliedsbeiträgen ordentlicher und unterstützender Mitglieder der Ernst A. Plischke Gesellschaft finanziert.

Mehr
OeAD | Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit Ungarn
Deadline | 25.06.2021, 12.00 h

Ziele des Programms sind die Intensivierung der internationalen Forschungskooperation, der Aufbau neuer, nachhaltiger internationaler Partnerschaften und die Steigerung des Anteils junger und weiblicher Forschender in internationalen Forschungsprojektkonsortien.

Mehr
Permalink