Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IBK
Deadline | 09.03.2021, 11.00 h

Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien und Irmgard Lettner und Ernst Lemberger.

Zielgruppe

Studierende des Instituts für Bildende Kunst (Diplomstudium bildende Kunst, MA Critical Studies, PhD-in-Practice) im letzten Studienjahr, die eine soziale Bedürftigkeit nachweisen und einen Wohn- und Arbeitsplatz in Wien benötigen, um ihren Studienabschluss vorzubereiten.

Stipendienumfang

Stipendieninhaber_innen bekommen für elf Monate (1. September 2021 bis 31. Juli 2022) kostenlos eine 70 m2 Wohnung mit Atelier am Karmeliterplatz 3 in 1020 Wien zur Verfügung gestellt. Wohn-, Schlaf- und Badezimmer, Atelier, sind voll eingerichtet und ausgestattet und können von einer Person oder einem Paar (mit einem Doppelbett ausgestattet) benutzt werden. Die Haltung von Haustieren ist nur mit gesonderter Genehmigung gestattet. Die Küche ist mit Elektroherd und Kühlschrank ausgestattet, das Bad mit Waschmaschine. Mitbenützung von Hofgarten und Terrasse möglich, Abstellmöglichkeit für Fahrrad vorhanden.

Die Anwesenheit der Stipendieninhaber_innen in der Wohnung/im Atelier für die Dauer von elf Monaten ist Bedingung, ebenso wie die Schenkung von zwei Werken an die Stipendienstifter. Eine (auch zeitweise) Unter- oder Weitervermietung der Wohnung und/oder des Ateliers ist ausgeschlossen.

Vergabemodus

Der_die Stipendiat_in wird von einer Jury, bestehend aus vier Lehrenden des Instituts für bildende Kunst der Akademie der bildenden Künste Wien und eines_einer externen Künstler_in oder Kurator_in, ausgewählt. Die Juror_innen 2021 sind Katharina Brandl, Carola Dertnig, Marina Grzinic, Roland Kollnitz und Ruby Sircar.

Vergangene Stipendiat_innen: Charlotte Evans (2020/21), Lana Cmajcanin (2019/20), Đejmi Hadrović (2018/19), Annamaria Tatu (2017/18), Veronika Eberhart (2016/17), Daniela Zeilinger (2015/16), Anastasyia Yarovenko (2014/15)

Einreichung

Bewerbungsfrist: 09. Dezember 2020 bis 09. März 2021, 11.00 h

Einzureichen sind in einem PDF-Dokument mit max. 3MB:

  • Kurzkonzept Projektvorhaben (1-2 Seiten)
  • Portfolio mit CV, Kontaktdaten und Matrikelnummer
  • Motivationsschreiben 
  • Nachweis der sozialen Bedürftigkeit (narrativ) und
  • Empfehlungsschreiben der betreuenden Professorin/des betreuenden Professors
  • Studierende aus nicht-EU Staaten müssen eine gültige Aufenthaltsgenehmigung nachweisen


Einreichungen sind nur über das Einreichsystem der Akademie https://calls.akbild.ac.at/ möglich.

Kontakt und Information

Mag. Daniela Jungmann-Masilko (d.masilko@akbild.ac.at); Vizerektorat für Kunst | Lehre


Permalink