Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Deadline | 12.10.2021, 11.00 h

Die Graduiertenkonferenz dient der Sichtbarmachung von Forschungsprojekten auf Doktoratsebene. Bewerben können sich für diese eintägige Konferenz fortgeschrittene Doktoratsstudierende der Akademie der bildenden Künste Wien.

Im Rahmen der Graduiertenkonferenz können Dissertant*innen, die sich in der Abschlussphase ihrer Dissertationsarbeit/ihres Ph.D.-Projekts befinden, ihre Dissertation/ihr Ph.D.-Projekt oder einen Teilaspekt dieser/dieses in einem öffentlichen Vortrag präsentieren. Pro Doktorand*in sind eine ca. 25-minütige Präsentation (inkl. Power-Point Präsentation, Videos, etc.) und eben so viel Zeit für die Diskussion vorgesehen. Moderiert werden die Beiträge von Kolleg*innen, die die Dissertation der/des jeweiligen Präsentierenden nicht betreuen, welche auch die Diskussion mit einer ersten Frage eröffnen. Für jede Präsentation gibt es auch eine*n Diskutant*in, welche*r die Präsentation zusätzlich kommentiert. Die Vorträge/Diskussionen können in Deutsch oder Englisch abgehalten werden. Die Konferenz findet ganztägig statt.

Die Präsentationen sollen den jeweiligen Arbeitsstand der Dissertation widerspiegeln. Deshalb sollen insbesondere Themen, die aktuell in der Bearbeitung relevant sind, im Fokus stehen. Dabei können Fragen wie etwa zu methodischen Herangehensweisen oder spezifische Problemstellungen innerhalb eines Teilaspekts zur Diskussion gestellt werden.

Die Graduiertenkonferenz 2021 findet am Mittwoch, 10. November 2021 im neu renovierten Anatomiesaal der Akademie der bildenden Künste Wien statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen bis zum 12. Oktober 2021 über unsere Einreichplattform.


Permalink