Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 20.04.2021

Der ERC Consolidator Grant fördert exzellente Wissenschafter_innen, die in Europa als "Principal Investigator" (Forschungs- bzw. Projektleiter_in) bahnbrechende Forschung betreiben wollen, bei der Konsolidierung ihrer eigenen, unabhängigen Forschungsgruppe. Consolidator Grant-Ausschreibungen richten sich an Forscher_innen, deren Doktorat zum Zeitpunkt des vom ERC festgelegten Referenzdatums zwischen sieben und zwölf Jahren zurückliegt.

Referenzdatum für "PhD-Zeitfenster" (Einreichungsberechtigung als "Consolidator"): 01.01.2021 (Call 2021)

ERC Consolidator Grants unterstützen exzellente Forscher_innen in einem frühen Karrierestadium bei der Festigung und dem Ausbau ihrer wissenschaftlichen Unabhängigkeit. Dies erfolgt oftmals durch den Ausbau einer eigenen Forschungsgruppe. Die maximale Förderung für ERC Consolidator Grants beträgt 2,0 Mio. Euro für 5 Jahre. In Ausnahmefällen können zusätzlich 750.000 Euro für Übersiedlungskosten des Principal Investigators aus einem Land außerhalb Europas in die EU oder ein EU-assoziiertes Land, den Kauf von Großgeräten oder Zugang zu großen Forschungsinfrastrukturen verrechnet werden.

Nähere Informationen: https://www.ffg.at/europa/h2020/erc/cog


Permalink