Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 18.01.2021, 14.00 h

Erklärtes Ziel des 1000-Ideen-Programms ist die Stärkung der Innovationskraft heimischer Grundlagenforschung, indem Wissenschaftler_innen an österreichischen Forschungsstätten visionäre Ideen umsetzen können.

Voraussetzung für eine Finanzierung durch das 1000-Ideen-Programm ist ein hohes wissenschaftlich-transformatives Potenzial der Forschungsidee. Diese kann durchaus das herkömmliche Verständnis für den jeweiligen Wissenschaftsbereich in Frage stellen und – bestenfalls – einen unerwartet hohen Fortschritt im jeweiligen Bereich darstellen. Das Programm macht es Forschenden möglich, besonders originelle oder riskante Projektideen umsetzen zu können, die von anderen Förderungsprogrammen nicht finanziert werden können.

Die zum 1000-Ideen-Programm eingereichten Projektanträge werden in einem Doppelblind-Verfahren anonymisiert von einer 20-köpfigen internationalen Jury unter der Leitung von James W. Kirchner bewertet. Auf Basis der Empfehlungen der Jury entscheidet das FWF-Kuratorium über die Förderungen. Die ausgewählten Forscher_innen erhalten für ihr maximal 24 Monate dauerndes Projekt bis zu 150.000 Euro.

Nähere Informationen: https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/1000-ideen-programm


Permalink