Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 15.06.2021

Die neue Ausschreibung des Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die ÖAW fördert Projekte mit thematischem Wien-Bezug, die Artificial Intelligence einsetzen und zur methodisch-technischen Erweiterung und dem Gewinn neuer Forschungserkenntnisse im Bereich der Digital Humanities beitragen.

In der modernen Informationstechnologie hat sich in den letzten Jahren eine Vielzahl an neuen Tools und Methoden entwickelt, insbesondere im Bereich der Artificial Intelligence (AI), wie Data Mining, Deep Learning, Machine Learning, Natural Language Processing, Neural Networks u. a., die großes Potential für neue Forschungsansätze in den digitalen Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, den Digital Humanities, haben.

Die Ausschreibung wendet sich an Wissenschaftler_innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, die die Methoden und Tools der Artificial Intelligence zur Bearbeitung ihrer Fragestellung anwenden bzw. (weiter-)entwickeln.

Insbesondere gefördert werden sollen Forschungsprojekte, die experimentelle Ansätze der AI verfolgen, indem sie die neuen Werkzeuge und Methoden für ihre Zwecke nutzbar machen bzw. diese an ihre Bedürfnisse anpassen und weiterentwickeln und gleichzeitig interdisziplinär offen sind.

Nähere Informationen: https://www.oeaw.ac.at/foerderungen/jubilaeumsfonds/ausschreibung-2021


Permalink