Skip to content. Skip to navigation.

Einreichungen laufend möglich

Das Erwin Schrödinger Programm richtet sich an hochqualifizierte junge WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen aus Österreich und dient dem Erwerb von Auslandserfahrung in der Postdoc-Phase.

Zielgruppe

Hochqualifizierte junge WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen aus Österreich

Zielsetzung

  • Förderung der Mitarbeit an führenden Forschungseinrichtungen im Ausland, Erwerb von Auslandserfahrung in der Postdoc-Phase
  • Erleichterung des Zugangs zu neuen Wissenschaftsgebieten, Methoden, Verfahren und Techniken, um - nach der Rückkehr - zur weiteren Entwicklung der Wissenschaften in Österreich beizutragen

Anforderungen

  • abgeschlossenes Doktorat
  • internationale wissenschaftliche Publikationen   
  • Einladungsschreiben der ausländischen Forschungsstätte
  • bei Beantragung einer Rückkehrphase: Bestätigung der inländischen Forschungsstätte

Dauer

Auslandsphase: 10-24 Monate; Rückehrphase: max. 12 Monate (abhängig von der Dauer der Auslandsphase)

Höhe

  • Auslandsstipendium (steuerfrei): 34.100 € bis 46.400 € pro Jahr (abhängig vom Aufenthaltsort)
  • für die Rückkehrphase: Personalkosten von 72.630 € pro Jahr (Dienstvertrag) und projektspezifische Kosten bis 12.000 € pro Jahr

Antragstellung

Ab 01.01.2018 nur noch über das elektronische Antragsportal des FWF (elane)

  • laufend, keine Einreichfristen
  • auf Englisch

Mehr Informationen hier.

Permalink