Januar 2012

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,
 
wir freuen uns, den dritten Newsletter Kunst | Forschung präsentieren zu können. Post-Rundgang ist die Gratulations-Sektion in diesen Zeilen enthalten: Herzlichen Dank für das Engagement, die vielfältigen Präsentation und den großzügig gewährten Einblick in das gegenwärtige Schaffen, das Forschen, das künstlerische Arbeiten, das Denken und Sprechen wie es an der Akademie gelebt wird. Wir gratulieren zu einem äußerst erfolgreichen Rundgang!
 
Ihr Team des Vizerektorats Kunst | Forschung

Andrea B. Braidt, Vizerektorin
Christine Messerschmidt, Assistentin
 
.......................................................................
 
CALL: Neu/NOW festival

Das NEU/NOW Festival versteht sich als Plattform für vielversprechende Absolvent_innen europäischer Kunsthochschulen und präsentiert in Form eines Online und eines Live Festivals, das 2012 in Porto statt findet, herausragende Einsteiger_innen der europäischen Kreativszene.

Anmeldung bis 31.01.2012 unter www.neunow.eu
.......................................................................

Call: PhD in Practice Programm 2012

Der PhD in Practice der Akademie der bildenden Künste Wien ist ein postgraduales Studium künstlerisch-wissenschaftlicher Forschung. Den Teilnehmer_innen eröffnet sich hier die Möglichkeit, ihre individuellen Forschungsvorhaben in einer Umgebung zu realisieren, in der die intensive Kollaboration aller Akteur_innen angestrebt wird. Einen Schwerpunkt des Studiums bildet die Frage nach den Zusammenhängen von Kunst und Wissen und nach der spezifischen Produktivität künstlerischer Verfahren und Strategien in Hinblick auf die Produktion und die Analyse von Wissen.

Nächstmöglicher Beginn für diesen englischsprachigen Studiengang ist der 1. Oktober 2012.
Anmeldungen bis 29.02.2012 unter http://www.akbild.ac.at/Portal/akademie/aktuelles/news/akbild_event.2012-01-16.0600861789
.......................................................................

CALL: international velux award

Für den internationalen VELUX Award 2012 können Studierende der Architektur ihre Projekte rund um das Thema "Light of Tomorrow" einreichen. Aufgabe ist, die Grenzen des Tageslichtes in der Architektur auszuweiten und dabei Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit gleichermaßen zu berücksichtigen wie die Interaktion zwischen Gebäuden und Ihrer Umgebung.
Anmeldung bis 01.03.2012 und mehr Informationen unter http://iva.velux.com/

.......................................................................

CALL: Sommerakademie im zentrum paul klee

Die Sommerakademie 2012 findet diesen August in Bern zum Thema "Tin Soldiers and Nixon Coming..." statt und wird von der Gastkuratorin Marta Kuzma geleitet. Bewerben können sich Kunstschaffende, Kurator_innen und Kritiker_innen, die über einen Abschluss an einer Kunstakademie oder über den Nachweis vergleichbarer Leistungen verfügen. Das Höchstalter liegt bei 35 Jahren.
Die Jury wählt aus den eingegangenen Bewerbungen einen Kreis von zwölf Fellows aus. Ein entscheidendes Kriterium für die Zulassung zur Sommerakademie 2012 ist die Anschlussfähigkeit an das Jahresthema.

Deadline: 01.03.2012 (Poststempel)
www.sommerakademie.zpk.org

.......................................................................

CALL: Birgit-Jürgenssen-Preis 2012
 
Der mit 3.000 Euro dotierte Birgit-Jürgenssen-Preis wird an eine_n Studierende_n der Akademie der bildenden Künste Wien für eine Arbeit im medialen Bereich verliehen – insbesondere werden Werke der künstlerischen Fotografie, der Video- oder (digitalen) Medienkunst bedacht.
Die Preisverleihung findet am 18. April 2012 um 18 Uhr in der Aula der Akademie der bildenden Künste Wien statt, die Werke werden am selben Ort bis zum 22. April 2012 präsentiert.
 
Die Bewerber_innen werden gebeten Unterlagen über ihre Arbeit (Mappe max. im Format A2, oder DVD, CD, VHS) mit max. fünf Werken bis 9. März 2012 im Sekretariat des Instituts für bildende Kunst im Atelierhaus abzugeben.

.......................................................................

CALL: FWF – Österreichisch-französische Projekte

Der FWF bietet gemeinsam mit der Agence Nationale de la Recherche (ANR) eine neue Ausschreibung, die für alle Bereiche der Grundlagenforschung geöffnet ist, an.

Einreichfrist: 21.03.2012.
Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.fwf.ac.at/de/internationales/foerderkategorien_bilaterale_abkommen.html
.......................................................................

Call: STARTSTIPENDIEN 2012
Unter dem Titel STARTSTIPENDIEN 2012 schreibt das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur 90 Stipendien für den künstlerischen Nachwuchs in folgenden Bereichen aus:
10 für Bildende Kunst, 10 für Architektur und Design, 5 für künstlerische Fotografie, 5 für Video- und Medienkunst, 5 für Mode, 35 für Musik und darstellende Kunst, 5 für Filmkunst, 15 für Literatur.

Die Startstipendien stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Künstler_innen dar. Sie sollen die Umsetzung eines künstlerischen Vorhabens und den Einstieg in die österreichische und internationale Kunstszene erleichtern. Die Stipendien haben eine Laufzeit von sechs Monaten und sind mit je 6.600 Euro dotiert. Das Vorhaben muss 2012 begonnen werden. Eine Bewerbung ist nur einmalig und nur in einer der ausgeschriebenen Sparten möglich. Zudem werden aus den Bewerbungen von der jeweiligen Jury Kandidat_innen zur Teilnahme am Mentoringprogramm der Kunstsektion (www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/20111123b.xml ) vorgeschlagen.
Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 31. März 2012 (Poststempel) an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (Kunstsektion, Concordiaplatz 2, 1014 Wien) zu richten.

.......................................................................
 
Call: Ernst-Bloch-Preis 2012

Mit dem Ernst-Bloch-Preis zeichnet die Stadt Ludwigshafen am Rhein herausragendes wissenschaftliches oder literarisches Schaffen mit philosophischer Grundhaltung aus.
Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro, der Förderpreis mit 2.500 Euro dotiert.

Zur Bewerbung können veröffentlichte und unveröffentlichte Arbeiten bis zum 31.03.2012 mit Betreff „Ernst-Bloch-Preis 2012“ an info@bloch.de  eingereicht werden.

.......................................................................
 
CALL: FemPower 2012

Im Rahmen des Calls FemPower 2012 werden Projekte unterstützt, die von Frauen geleitet werden oder an deren Umsetzung Frauen substanziell mitarbeiten und/oder in denen Aspekte des Gender Mainstreaming eine zentrale Rolle einnehmen. Für den Call stehen insgesamt 2 Millionen Euro zur Verfügung, wobei ein Projekt mit maximal 500.000 Euro gefördert werden kann.
 
Deadline: 12.04.2012
Nähere Informationen bei Tanja Steinhauser (steinhauser@zit.co.at  sowie unter www.zit.co.at/foerderungen
.......................................................................
 
CALL: Kinder helfen mit Kunst

Für das Projekt „Kinder helfen mit Kunst“ werden ab sofort Künstler_innen gesucht, die gemeinsam mit Kindern Werke entwickeln, die Ende Mai versteigert werden sollen. Die Auktion wird von den Schüler_innen selbst organisiert, der Erlös wird für wohltätige Zwecke gespendet.
Interessierte Künstler_innen können sich bei Sylvia Wiala (vs11svet004k@m56ssr.wien.at) melden.
.......................................................................

Workshops: FWF Coaching

Die FWF Coaching Workshops bieten die Möglichkeit für Wissenschafter_innen, die an einer Antragstellung beim FWF interessiert sind, sich in Interaktion mit Expert_innen aus dem FWF intensiv mit den Mechanismen der "Fördermaschine" FWF einen Tag lang auseinander zu setzen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse und/oder Erfahrungen mit Förderungen notwendig, auch im Hinblick auf wissenschaftlichen Laufbahnstatus oder fachlichen Hintergrund der Teilnehmer_innen gibt es keine Einschränkungen.
 
Die FWF Coaching-Workshops dauern einen Tag (9-17 Uhr) und beinhalten mehrere Module, die nächsten Termine in Wien finden am 19., 20. und 26. März 2012 statt. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.fwf.ac.at/de/public_relations/fwf-informationsveranstaltungen/cws-termine.html
.......................................................................

Mind the date: peek und wwtf
 
Im Frühjahr 2012 - voraussichtlich Mai/Juni - werden wieder Projektcalls im Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) und bei dem Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) gestartet werden. Um eine möglichst stressfreie und produktive Antragsphase zu gewährleisten, empfehlen wir all denjenigen, die Projektideen haben, möglichst zeitnah erste Beratungsgespräche im Vizerektorat in Anspruch zu nehmen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Projektideen und auf die gemeinsame Arbeit an den Anträgen!
Terminvereinbarung ab sofort unter vizerektorin_kunst@akbild.ac.at
.......................................................................

Reminder FÜR LAUFENDE AUSSCHREIBUNGEN
 
CALL: 7. Konferenz des European Research Network Sociology of the Arts (Deadline 31.01.2012)
www.mdw.ac.at/ESA-Arts-2012
 
CALL: Dr. Alois Mock-Wissenschaftspreis (Deadline 31.01.2012)
www.alois-mock.at/stiftung/artikel.asp?where=10752

CALL: Johanna-Dohnal Förderpreise und Stipendium (Deadline 31.01. 2012) www.kreisky.org/index_aktuelles.htm

CALL: Marietta Blau Stipenidum (Deadline 01.02.2012)
www.grants.at

CALL: sparkling science (Deadline 03.02.2012)
www.sparklingscience.at/einreichung

CALL: Programm PEOPLE für die Marie Curie Fördermaßnahmen
Industry Academia Partnerships and Pathways
http://rp7.ffg.at/fp7-people-2012-iapp
(Deadline 19.04.2012)

Career Integration Grants http://rp7.ffg.at/fp7-people-2012-cig1   (Deadline 06.03.2012)

CALL: EUROPÄISCHER FORSCHUNGSRAT
Physical Sciences & Engineering - Einreichfrist 16.02.2012
Life Sciences - Einreichfrist 14.03.2012
Social Sciences & Humanities - Einreichfrist 11.04.2012
http://rp7.ffg.at/ideen_ausschreibungen
 
CALL: OeAD-Jubiläumsstipendium (Deadline 01.03.2012)
http://stima.scholarships.at/out/default.aspx?TemplateGroupID=34&PageMode=3&GrainEntryID=2428&HZGID=2609&LangID=1m
 
INFORMATION: Trainingsangebot der FFG-Akademie zum 7. EU-Rahmenprogramm
Projektentwicklung und Antragstellung im 7.RP: 15./16. Februar 2012, Wien http://rp7.ffg.at/ffg_eip_akademie_Modul_2
Das 7. RP für Newcomer (letzter Termin): 5./6. März 2012, Wien http://rp7.ffg.at/ffg_eip_akademie_Modul_1

.......................................................................

Weitere Informationen, Stipendien und Ausschreibungen finden Sie u.a. auf folgenden Seiten
www.grants.at
www.scholarships.at
www.callfor.org
www.oead.at
www.fwf.ac.at
www.stipendium.at
http://stipendien.oeaw.ac.at
 
 
]a[ akademie der bildenden künste wien