März 2012

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,
 
anbei der März-Newsletter mit sonnigen Grüßen aus dem Vizerektorat für Kunst | Forschung

Andrea B. Braidt, Vizerektorin
Christine Messerschmidt, Assistentin
.......................................................................
 
GRATULATION: Bank Austria Kunstpreis an KUNSTRAUM LAKESIDE
 
Der Bank Austria Kunstpreis 2011 wurde in der Kategorie Kunstvermittlung am 24. Februar 2012 an den Kunstraum Lakeside vergeben. Wir gratulieren dem Co-Kurator der Institution, Christian Kravagna, sehr herzlich!
 
Kunstraum Lakeside ist ein Ort der Produktion und Präsentation zeitgenössischer internationaler Kunst. Im Mittelpunkt der Programmatik steht der kritische Diskurs um gesellschaftsrelevante Aspekte der Ökonomie. Ziel ist die Vermittlung und Konfrontation divergenter Perspektiven. Durch Ausstellungen, öffentliche Kunstprojekte, Vorträge, Diskussionen, Filmabende und Publikationen sowie Kooperationen mit einzelnen Instituten der Universität Klagenfurt arbeitet der Kunstraum an einer transdisziplinären Auseinandersetzung mit Fragen der Zeit und der Generierung einer entsprechend spartenübergreifenden Öffentlichkeit.
 
www.bankaustria.at/de/open.html#/de/29805.html
www.lakeside-kunstraum.at
.......................................................................

CALL: BAT Kunstpreis 2012

Der BAT Kunstpreis 2012 "Rauchgefechte" wird in Zusammenarbeit von British American Tobacco und der Akademie der bildenden Künste Wien ausgeschrieben und ist nur für Studierende und Alumni der Akademie offen. Gesucht werden Arbeiten, die sich mit dem Themenspektrum geistigem Eigentum/Markenidentität und Stilikonen, Verbotskultur, Selbstbestimmung, Distinktionsgewinn und mediale Repräsentation im Kontext des Rauchens künstlerisch auseinander setzen.
 
Eine Jury wählt die fünf besten Werke aus, die den mit jeweils 1.400 Euro prämierten BAT Kunstpreis erhalten. Die Arbeiten der Preisträger_innen sowie weitere ausgewählte Werke werden im Mai in einer Ausstellung präsentiert sowie in einer Publikation dokumentiert.
 
Einsendeschluss: 28.03.2012
 
Die Ausschreibung mit genauen Informationen finden Sie unter   
www.akbild.ac.at/Portal/akademie/aktuelles/ausschreibungen-wettbewerbe/akbild_event.2012-02-15.8967338012
.......................................................................

CALL: Gabriele Heidecker Preis 2012

In Erinnerung an die Linzer Architektin und Künstlerin Mag.a Gabriele Heidecker vergeben die Grünen Linz alljährlich an herausragende Künstlerinnen und Künstlerinnenkollektive mit Linz-Bezug den Gabriele-Heidecker-Preis. Der Frauen-Kunstpreis der Grünen Linz ist mit 5.000 Euro dotiert.
 
Deadline: 9. März 2012
www.gabriele-heidecker-preis.at
.......................................................................

CALL: WIENWOCHE 2012
 
WIENWOCHE ist ein Kulturprojekt, das die Grenzen künstlerischer und kultureller Praxen er-weitern und diese für alle in der Stadt lebenden sozialen Gruppen zugäng-lich machen möchte. 2012 liegen das Historische, Politische und Urbane der Stadt im Fokus des Projekts. Die drei Schwerpunkte sind: Agieren, Geschichte neu schreiben und Raum umverteilen. Dabei will WIENWOCHE Arbeitsweisen stärken, die alternative und kollektive Modelle des Zusammenarbeitens abseits von individualistischen Zugängen erproben.
 
Gesucht werden irritierende und kontroversielle, poetische und politische, kritische und utopische Positionen, die Auseinandersetzungen mit der Stadt als Lebensraum für Alle ernst nehmen, gesellschaftliche und politische Verhältnisse hinterfragen und Veränderungsmöglichkeiten aufgreifen.

Am Samstag 10. März um 18 Uhr findet im Ragnarhof, Grundsteingasse 12, 1160 Wien eine Informationsveranstaltung der WIENWOCHE 2012 statt. Einreichfrist: 18. März 2012
Genauere Informationen zu Ausschreibung und WIENWOCHE auf BHS, Deutsch, Englisch und Türkisch finden Sie auf der Website: www.wienwoche.org
.......................................................................

Call: PATTERNS Lectures
 
PATTERNS Letures hat eine Ausschreibung veröffentlicht, um die Entwicklung von Studiengängen in den Bereichen Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft und Kulturwissenschaften zu fördern. Der Call richtet sich an Dozent_innen an öffentlichen Universitäten in Mittel- und Südosteuropa. Die Seminare sollten im Jahr 2012/13 statt finden.

Anmeldeschluss: 19. März 2012
Alle Bewerbungsunterlagen einschließlich Richtlinien stehen zum Download auf www.patternslectures.org
.......................................................................

FWF: INFO

Ein Abkommen zwischen dem luxemburgischen Fonds National de la Recherche (FNR) und dem österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) im Rahmen des so genannten Lead-Agency-Verfahrens erleichtert in Zukunft maßgeblich die Realisierung grenzüberschreitender Forschungsprojekte in beiden Ländern.
 
.......................................................................

CALL: peek
 
Das Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) ist eine Programm-Initiative des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMWF), die innovative künstlerische Forschung fördert und eine Erhöhung der Forschungskompetenz sowie die Qualität des internationalen Rufs österreichischer Arts-based Researchers zum Ziel hat.
 
Die Projekte müssen an eine geeignete Institution in Österreich angebunden sein können vom 8. März bis 24. Mai 2012 auf Englisch eingereicht werden.
 
Wir freuen uns auf Ihre Projektideen und auf die gemeinsame Arbeit an den Anträgen!
Terminvereinbarung unter vizerektorin_kunst@akbild.ac.at
.......................................................................
 
Workshop: PEEK Coaching Workshop

Im Zuge der PEEK Ausschreibung 2012 (offen von 08.03.2012 bis 24.05.2012) bietet der FWF am 26. März einen Coaching Workshop speziell für künstlerisch-wissenschaftlich tätige Personen an, die an einer Antragstellung interessiert sind.
 
Anmeldungen für die Teilnahme sind ab sofort per E-mail (gerit.oberraufner@fwf.ac.at) möglich. Die Teilnahmegebühr von 120 Euro pro Person kann von der Akademie rückerstattet werden.
 
www.fwf.ac.at/de/projects/peek.html
 
.......................................................................

WORKSHOP: ANTRAGSTELLUNG MARIE CURIE FELLOWSHIPS

Der Bereich für Europäische und Internationale Programme der FFG veranstaltet von
26. - 27. April 2012 ein Training zur Antragstellung für die Marie Curie Individual Fellowships im Haus der Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien.

Das Training ist kostenlos und richtet sich in erster Linie an Personen, die für die kommende Ausschreibung der Marie Curie Fellowships mit dem Einreichtermin 16. August 2012 einen Antrag planen.

Anmeldung bis zum 16. April 2012 unter:
www2.ffg.at/anmeldungen/people_marie_curie_actions_2012/
.......................................................................

Reminder Workshops: FWF Coaching

Die FWF Coaching Workshops bieten die Möglichkeit für Wissenschafter_innen, die an einer Antragstellung beim FWF interessiert sind, sich in Interaktion mit Expert_innen aus dem FWF intensiv mit den Mechanismen der "Fördermaschine" FWF einen Tag lang auseinander zu setzen. Die Workshops dauern einen Tag (9-17 Uhr) und beinhalten mehrere Module, die nächsten Termine in Wien finden am 19., 20. und 26. März 2012 statt. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.fwf.ac.at/de/public_relations/fwf-informationsveranstaltungen/cws-termine.html
.......................................................................
 
CALL: Atelierstipendien im Ausland
Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Kunstsektion, hat Atelierwohungen für bildende Künstler_innen in Paris, Rom, Krumau, Chengdu, Shanghai, Peking, Chicago, New York, Mexiko City, Tokio und Yogyakarta sowie Atelierwohungen für Fotokünstler_innen in London, New York, Paris und Rom angemietet und vergibt diese im Rahmen einer Ausschreibung für das Studienjahr 2013/2014. Mit der Vergabe der Ateliers, die auf Vorschlag einer unabhängigen Jury den einzelnen Kunstschaffenden für jeweils drei Monate zur Verfügung gestellt werden, ist ein Stipendium verbunden. Reisekosten werden vom BMUKK in Form von pauschalierten Beträgen bedeckt.

Mehr Informationen sowie weitere Atelierstipendien, z.B. für Kanada und Wien, finden Sie unter www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml
Deadline: 31. Juli 2012
.......................................................................
CALL: Journal for Artistic Research

"The Journal of Artistic Research" ist ein kostenloses Online-Magazin der Society for Artistic Research und behandelt Themen rund um künstlerische Forschung.
Die Redaktion lädt Künstler_innen ein zur laufenden Debatte über künstlerische Forschung Stellung zu beziehen, über (ihre) künstlerische Praxis zu reflektieren, sich über Forschung auszutauschen und Forschungspraxis in und zwischen verschiedenen Disziplinen zu thematisieren. Gemeinschaftswerke an denen mehrere Autor_innen gleichzeitig arbeiten, sind explizit erwünscht.

Bei Interesse auf der Webseite zu publizieren, treten Sie mit dem Chefredakteur Michael Schwab in Kontakt michael.schwab@jar-online.net oder besuchen Sie www.jar-online.net
.......................................................................

Reminder FÜR LAUFENDE AUSSCHREIBUNGEN
(Details siehe letzte Newsletter)
CALL: Birgit-Jürgenssen-Preis (Deadline 9.03.2012) www.akbild.ac.at/Portal/akademie/aktuelles/ausschreibungen-wettbewerbe

CALL: FWF - Österreichisch-französische Projekte (Deadline 21.03.2012)
http://www.fwf.ac.at/de/internationales/foerderkategorien_bilaterale_abkommen.html

CALL: STARTSTIPENDIEN 2012 des BMUKK (Deadline 31.03.2012)
www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml#toc3-id7 

CALL: Ernst-Bloch-Preis (Deadline 31.03.2012)
www.bloch.de

CALL: FemPower 2012 (Deadline: 12.04.2012)
www.zit.co.at/foerderungen.html

CALL: Marie Curie Industry Academia Partnerships and Pathways (Deadline 19.04.2012)
http://rp7.ffg.at/fp7-people-2012-iapp

CALL: EUROPÄISCHER FORSCHUNGSRAT
Life Sciences - Einreichfrist 14.03.2012
Social Sciences & Humanities - Einreichfrist 11.04.2012
http://rp7.ffg.at/ideen_ausschreibungen
.......................................................................

Weitere Informationen, Stipendien und Ausschreibungen finden Sie u.a. auf folgenden Seiten
www.grants.at
www.scholarships.at
www.callfor.org
www.oead.at
www.fwf.ac.at
www.stipendium.at
http://stipendien.oeaw.ac.at

]a[ akademie der bildenden künste wien