Feber 2013

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,

untenstehend finden Sie den aktuellen Newsletter Kunst | Forschung Nr. 11, in dem wir Sie wieder über eine Vielzahl von Calls und Wettbewerben informieren.

Besonders hinweisen möchten wir auf den Start der aktuellen Ausschreibung im Rahmen des FWF-Programms zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) am 11. Feber 2013. Bitte beachten Sie, dass der Einreichschluss dieses Jahr bereits am 24. April 2013 ist. Für interessierte Antragsteller_innen veranstaltet der FWF am 25. März 2013 einen Coaching-Workshop; bitte rasch anmelden, die Teilnehmer_innenzahl ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr kann bei Einreichung eines PEEK-Antrages von der Akademie rückerstattet werden.

Wir stehen Ihnen in der Antragsphase gerne unterstützend zur Seite. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Antragstellung oder für Terminvereinbarungen jederzeit an m.glanz@akbild.ac.at.

Mit besten Grüßen aus dem Vizerektorat Kunst | Forschung,

Andrea B. Braidt
Vizerektorin Kunst | Forschung

Michaela Glanz
Kunst | Forschung | Service

Martina Dattes
Assistentin der Vizerektorin

.......................................................................

GRATULATION: BMWF-AWARD OF EXCELLENCE FÜR NORA STERNFELD

Herzliche Gratulation an Nora Sternfeld zum "Award of Excellence", der jährlich vom BMWF für die besten Dissertationen eines Studienjahres vergeben wird. Der Titel ihrer Dissertation am IKL lautet "Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung. Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft", betreut wurde die Arbeit von Elke Gaugele.

.......................................................................

GRATULATION: BMWF-WÜRDIGUNGSPREIS FÜR MAGDALENA SCHINDLER

Ebenfalls herzliche Gratulation an Magdalena Schindler, die den BWMF-Würdigungspreis 2012 für die beste Diplomarbeit erhielt. Sie hat mit ihrer Diplomarbeit "Wandmalereien aus Spätgotik und Renaissance im Brudermordzimmer der Burg Rappottenstein, NÖ" das Diplomstudium der Konservierung und Restaurierung bei Wolfgang Baatz abgeschlossen.

.......................................................................

GRATULATION: CARL-APPEL-PREIS AN DAVID RASNER & NIKOLAUS RACH

David Rasner und Nikolaus Rach erhielten für ihre Präsentation "Wind Waves Project" den Carl-Appel-Preis 2012/13 des Instituts für Kunst und Architektur der Akademie der bildenden Künste Wien. Herzliche Gratulation!

.......................................................................

GRATULATION: 4 PREISTRÄGER_INNEN BEIM WETTBEWERB SCHILLER

Herzliche Gratulation an Johannes Franz, Philipp Leissing, Thomas Lehner und Anna Reisenbichler, deren Einreichungen zum Wettbewerb SCHILLER prämiert wurden. Der Wettbewerb wurde in Kooperation mit der SEESTE Bau AG ausgeschrieben. Die vier prämierten sowie acht weitere ausgewählte Arbeiten sind im öffentlichen Raum an der Baustelle Schillerplatz 4 ausgestellt.

Details siehe: www.akbild.ac.at/resolveuid/75cb47917d1c7531b9f7ebaaf51d46eb

.......................................................................

GRATULATION: SVEART-SPECIAL CONSIDERATION FÜR THERESA EIPELDAUER

Herzliche Gratulation an Theresa Eipeldauer, die beim ersten Saint Vincent European Art Prize eine "special consideration" erhielt. Preisverleihung und Ausstellungseröffnung fanden am 29. November 2012 in Saint-Vincent, Italien statt.

Details siehe: www.sveart.it

.......................................................................

CALL: WWTF SUMMER SCHOOLS - PUBLIC SPACES IN TRANSITION

Im Rahmen des WWTF-Calls 2013 "Public Spaces in Transition" können derzeit noch Anträge für die Förderung internationaler und interdisziplinärer Summer Schools eingereicht werden. Die Förderhöhe für die 5 - 14-tägigen Summer Schools, die 2014 stattfinden sollen, beträgt bis zu 25.000 Euro.

Wenn Sie eine Einreichung für eine internationale WWTF Summer School an der Akademie planen, melden Sie sich bitte rasch bei Michaela Glanz im Kunst I Forschung I Service (m.glanz@akbild.ac.at).

Details zum Call siehe: www.wwtf.at/programmes/ssh/#c2505h
Deadline: 20. März 2013, 14.00 Uhr

.......................................................................

CALL: PEEK 2013 - ARTS-BASED RESEARCH PROJEKTE

Der Österreichische Wissenschaftsfonds FWF startet am 11. Feber 2013 die PEEK-Ausschreibung 2013. Gefördert werden innovative arts-based research Projekte, d.h. Forschungsvorhaben in denen die künstlerische Praxis eine zentrale Rolle bei der Beantwortung der Fragestellung spielt. Eingereicht werden können zeitlich begrenzte Forschungsprojekte (max. 36 Monate), die hinsichtlich ihrer Ziele und Methodik genau beschrieben werden. Antragssprache ist Englisch.

Auch für PEEK 2013 bietet der FWF einen Coaching-Workshop für Antragsteller_innen an: 25. März 2013, Informationen und Anmeldung per email (gerit.oberraufner@fwf.ac.at). Die Teilnahmegebühr (120 Euro) kann bei Einreichung eines PEEK-Antrages von der Akademie rückerstattet werden.

Details siehe: www.fwf.ac.at/de/projects/peek.html
Deadline: 24. April 2013

.......................................................................

CALL: STRABAG ARTAWARD INTERNATIONAL 2013

Der STRABAG Artaward International ist ein grenzüberschreitender Kunstförderungspreis für Künstler_innen bis 40 Jahre im Bereich Malerei und Zeichnung. Teilnahmeberechtigt sind Künstler_innen aus Österreich, Polen, Rumänien und Russland mit künstlerischer Ausbildung (Studierende oder Absolvent_innen). Vergeben wird ein ArtAward in Höhe von 15.000 Euro sowie vier Anerkennungspreise zu je 5.000 Euro. Die Einreichung erfolgt online.

Details und Vergaberichtlinien siehe: www.strabag-kunstforum.at/artaward.php?lang=de
Deadline: 17. Feber 2013

.......................................................................

CALL: FESTIVAL WIENWOCHE

WIENWOCHE findet von 12. bis 29. September 2013 statt. Das Kulturfestival bietet die Möglichkeit durch experimentelle und gemeinschaftliche Arbeitsweisen emanzipative und kritische Projekte zu entwickeln, die in verschiedenen gesellschaftlichen Feldern wirksam werden. Das Thema 2013 lautet "demokrazija-ja-ja...".

Infoveranstaltung: 7. Feber 2013, 18.00 Uhr, Büro WIENWOCHE, Stuwerstraße 25/5, 1020 Wien

Details siehe: www.wienwoche.org
Deadline: 25. Feber 2013

.......................................................................

CALL: POOLBAR ARCHITEKTUR-WETTBEWERBE

poolbar findet seit 1994 jährlich in Feldkirch statt, seit 2010 existiert eine komprimierte Version des Festivals auch in Wien. Ziel der zwei Architektur-Wettbewerbe ist es, eine kostengünstige temporäre Architektur jeweils für einen der beiden Festivalstandorte zu schaffen. 1. Preis: 1.500 Euro, 2. Preis 500 Euro, 3. Preis 250 Euro.

Details siehe: poolbar.at/pages/wettbewerbe/architektur%202013
Deadline: 26. Feber 2013

.......................................................................

CALL: WISSENSCHAFTSPREIS 2013 DER MARGARETHA LUPAC-STIFTUNG

Der Wissenschaftspreis wird alle zwei Jahre an bis zu drei Bewerber_innen für ein wissenschaftliches Gesamtwerk, eine Publikation oder eine abgeschlossene, beurteilte Dissertation vergeben. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert.

Details siehe: www.parlament.gv.at/WWER/MLST/WPR/index.shtml
Deadline: 28. Feber 2013

.......................................................................

CALL: YOUNG ARTISTS BIENNIAL MEDITERRANEA - "ERRORS ALLOWED"

Das BMUKK/Kunstsektion entsendet vier österreichische Künstler_innen zur Young Artists Biennial Mediterranea 16 in Ancona. Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen oder in Österreich lebenden Künstler_innen unter 35 Jahren, die in den Bereichen Bildende Kunst, Fotografie und Video-Medienkunst arbeiten. Von der Bewerbung ausgeschlossen sind Student_innen.

Details siehe: https://www.akbild.ac.at/Portal/forschung/service/ausschreibungen-wettbewerbe/akbild_event.2013-01-14.0472929758?set_language=de&cl=de
Deadline: 28. Feber 2013

.......................................................................

CALL: ANIMATED FASHION AWARD 2013

Der Animated Fashion Award wird von Breuninger und dem Internationalen Trickfilm Festival Stuttgart vergeben und fördert die Zusammenarbeit von Mode- und Animationsklassen. Gesucht werden animierte Filme zum Thema Fashion. Die drei besten Einreichungen erhalten je 1.000 Euro, erster Preis: 2.000 Euro.

Details siehe: www.itfs.de/start/wettbewerbe/animated-fashion/call-for-entries-2013
Deadline: 01. März 2013

.......................................................................

CALL: TEMPORÄRE FASSADENGESTALTUNG STADTSPEICHER JENA

Derzeit ausgeschrieben ist einen Wettbewerb zur temporären Fassadengestaltung des Stadtspeichers Jena, Ziel der temporären Intervention ist es ein öffentlichkeitswirksames Zeichen im Stadtbild zu setzen. Thema: Problemfeld Mentalitäten der Intoleranz. Die Ausschreibung richtet sich an Künstler_innen aller Sparten. Für die Realisation des ausgewählten Entwurfs stehen bis zu 10.000 Euro zur Verfügung sowie ein Honorar von 3.000 Euro.

Details siehe: www.akbild.ac.at/resolveuid/3d33b5f3d44ea20c6072b5ce0f777212
Deadline: 1. März 2013

.......................................................................

CALL: MAK-SCHINDLER-STIPENDIAT_INNEN 2013/14

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur vergibt gemeinsam mit dem MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien, für 2013/2014 insgesamt acht Stipendien für freischaffende Künstler_innen, Architekturstudent_innen (2. Studienabschnitt) und Diplomabsolvent_innen der Studienrichtung Architektur (unmittelbar nach dem Studienabschluss) in den Mackey Apartments, Los Angeles. Das Stipendium ist mit USD 1.400 / Monat (für die Dauer von 6 Monaten) dotiert.

Details siehe: www.mak.at/das_mak/mak_schindler_stipendium/information_und_ausschreibungskriterien
Bewerbungsfrist: 3. März 2013

.......................................................................

CALL: ATELIERAUFENTHALT IN PALIANO, ITALIEN

Künstler_innen aller Sparten sind eingeladen, sich für einen einmonatigen Arbeitsaufenthalt (August, September oder Oktober 2013) im Künstlerhaus in Paliano bei Rom zu bewerben. Einreichen können Künstler_innen, die in Tirol geboren wurden oder ihren Lebensmittelpunkt in Tirol haben.

Details siehe: www.tirol.gv.at/themen/kultur/abteilung-kultur/wettbewerbe/ausschreibungen/kuenstlerhaus/
Deadline: 15. März 2013

.......................................................................

CALL: FOHN-STIPENDIEN 2013

Die Emanuel und Sofie Fohn-Stipendienstiftung schreibt auch dieses Jahr wieder Stipendien für höchstbegabte Student_innen und Absolvent_innen aus Österreich und Südtirol aus. Eingereicht werden können besonders innovative und/oder aufwendige Studien bzw. Projekte sowie post-graduale Studien in den Schwerpunktbereichen Bildende Kunst, Kunstgeschichte, künstlerische Studienrichtungen allgemein.

Details siehe: www.akbild.ac.at/resolveuid/5c90dcb00c345087c36222fdb95c885f
Deadline: 15. März 2013

.......................................................................

CALL: 100 PAINTERS OF TOMORROW

100 Painters of Tomorrow ist eine international getragene Buch-Initiative, die die spannendsten Künstler_innen aus dem Bereich Malerei identifizieren möchte. Künstler_innen können sich im Rahmen eines offenen Calls bewerben. Es gibt kein Alterslimit, jedoch sollte die künstlerische Arbeit in den letzten fünf Jahren (d.h. seit 2008/09) Anerkennung gefunden haben. Die Auswahl der '100 Painters of Tomorrow' erfolgt durch eine internationale Jury und wird 2014 als Buch veröffentlicht. Begleitend wird es eine Ausstellung im Institute of Contemporary Arts, London, geben.

Details siehe (in Englisch): www.100paintersoftomorrow.com/100-painters-of-tomorrow
Deadline: 15. März 2013

.......................................................................

CALL: BUCH-PILOTEN - ILLUSTRATOR_INNEN GESUCHT

Das Kooperationsprojekt "BUCH-PILPOTEN. Wer Worte hat, kann fliegen" hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder beim Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache zu unterstützen und dabei neue Wege zu gehen. Für einen interaktiven Schreibausflug werden Studierende künstlerischer Fächer, Graphiker_innen, Illustrator_innen, Künstler_innen gesucht, die gemeinsam mit Volksschulkindern Geschichten erfinden und ihre Ideen künstlerisch begleiten. Gesucht werden weiters Studierende künstlerischer Fächer, die ein Raumkonzept für ein offenes Lernzentrum in einer aufgelassenen Kugelschreiberfabrik in Hernals mitentwickeln.

Details siehe: www.akbild.ac.at/resolveuid/5b3f21176a1afb40d7a9f5bc8ddb9bc3
Kick-Off Workshop: Mitte März 2013

.......................................................................

CALL: OUTSTANDING ARTIST AWARD FÜR INTERDISZIPLINARITÄT

Das BMUKK lobt in der Kategorie "Interdisziplinarität" den outstanding artist award 2013 für ein im Jahr 2012 realisiertes Projekt aus. Kriterien: gesellschaftliche Relevanz, Verschränkung von Theorie, Produktion und gesellschaftlicher Praxis. Preis: 8.000 Euro, zusätzliche Prämien: 2.000 Euro.

Details siehe: http://www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: OUTSTANDING ARTIST AWARD FÜR FRAUENKULTUR

Das BMUKK vergibt den outstanding artist award 2013, für ein im Jahr 2012 realisiertes Projekt.

Kriterien: Kreative und künstlerische Qualität, Innovation, gesellschaftspolitische Relevanz, Nachhaltigkeit. Preis: 8.000 Euro, zusätzliche Prämien: 2.000 Euro.

Details siehe: http://www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: OUTSTANDING ARTIST AWARD FÜR KINDER- UND JUGENDKULTUR

Das BMUKK vergibt den outstanding artist award für Kinder- und Jugendkultur 2013 für ein im Jahr 2012 realisiertes, innovatives, zeitbezogenes außerschulisches Kunst- und Kulturprojekt. Preis: 8.000 Euro, zusätzliche Prämien: 2.000 Euro.

Details siehe: http://www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: GABRIELE-HEIDECKER-PREIS
In Erinnerung an die Linzer Architektin und Künstlerin Gabriele Heidecker vergeben die Grünen Linz alljährlich an Künstlerinnen diesen Preis. Die Kriterien sind: Linz-Bezug, Auseinandersetzung mit öffentlichem Raum, partizipative und kommunikative Aspekte, frauenpolitische und feministische Ausrichtung. Der Frauen-Kunstpreis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Details siehe: linz.gruene.at/gabriele-heidecker-preis
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: JAHRESSTIPENDIUM LAND SALZBURG
Das Land Salzburg vergibt vier Jahresstipendien in Höhe von je 10.000 Euro. Einreichen können Künstler_innen aus den Bereichen Bildende Kunst, Film, Literatur und Musik mit biographischem Bezug zu Salzburg.

Details siehe: http://www.salzburg.gv.at/themen/ks/kultur/ausschr.htm
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: DOMBROWSKI-STIFTUNGSPREIS FÜR BILDENDE KUNST | BILDHAUEREI - PLASTIK

Seit 1988 vergibt die "Ernst und Rosa von Dombrowski-Stiftung" jährlich einen Preis an bildende Künstler_innen, Schriftsteller_innen und Komponist_innen. Der Stiftungspreis 2013 ist für den Bereich Bildende Kunst | Bildhauerei - Plastik ausgeschrieben und mit 5.000 Euro dotiert. Bewerber_innen müssen der Steiermark durch Herkunft, Aufenthalt oder ihr Werk besonders verbunden sein.

Details siehe: www.dombrowski-stiftung.at/index.php?id=53
Deadline: 31. März 2013

.......................................................................

CALL: UNIT F PROJEKTFÖRDERUNG FÜR MODEDESIGNER

Unit F büro für mode vergibt zweimal jährlich Zuschüsse zur Finanzierung von Projekten wie Fashion Shows, Ausstellungsbeteiligungen u.ä. (pro Projekt max. 7.500 Euro). Einreichen können in Österreich arbeitende Modedesigner_innen oder Student_innen im letzten Jahr ihrer Ausbildung. Die Produkte sollen im Handel erhältlich sein.

Details siehe: http://www.unit-f.at/jart/prj3/unitf/main.jart?reserve-mode=reserve&content-id=1264432265935&rel=de
Deadline: 01. April 2013

.......................................................................

CALL: INTERNAT. SOMMERAKADEMIE FÜR BILDENDE KUNST SALZBURG / STIPENDIEN

Die Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg vergibt ca. 90 Stipendien, die die Teilnahmegebühr für einen Kurs an der Sommerakademie abdecken. Die Kurse finden im Juli und August 2013 statt. Auch für zusätzliche Reise- und Aufenthaltskostenzuschüsse bietet die Sommerakademie Hinweise und Links.

Details siehe: www.summeracademy.at/Stipendien_64.html
Deadline: 10. April 2013

.......................................................................

CALL: ARTISTS IN RESIDENCE-AUFENTHALTE IN ST. VIRGIL

Das Bildungszentrum St. Virgil Salzburg bietet diesen Sommer zwei Künstler_innen einen fünfwöchigen Artists in Residence-Aufenthalt an. Bewerben können sich bildende Künstler_innen, die sich kurz vor oder zwei bis drei Jahre nach dem Abschluss des Studiums befinden.

Details siehe: www.virgil.at/Artists-in-Residence.649.0.html
Deadline: 12. April 2013 (Unterlagen eingelangt)

.......................................................................

CALL: 20 SECONDS FOR ART

20 Seconds for Art ist ein offener, einstufiger Realisierungswettbewerb für einen künstlerischen Kurzfilm zum Thema Kunst im öffentlichen Raum Wien. Angesprochen sind Künstler_innen, Studierende oder Absolvent_innen einer künstlerischen, grafischen oder filmischen Ausbildung oder künstlerisch tätige Personen aus dem In- und Ausland (ab 18 Jahren).

Details siehe: www.koer.or.at/20secondsforart/
Deadline: 15. April 2013

.......................................................................

CALL: ERA-NET NORFACE "WELFARE STATE FUTURES"

Der FWF beteiligt sich am ERA-Net NORFACE, einer europaweiten Initiative aus dem Bereich der Sozialwissenschaften. Im Rahmen des aktuellen Calls können transnationale Forschungsprojekte zum Thema "Welfare State Futures" eingereicht werden. Die Antragstellung und Begutachtung erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. Die Einreichfrist für Konzeptanträge ("Outline Proposals") endet am 16. April 2013 um 11.59 Uhr.

Details siehe: www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=517
Deadline für Konzeptanträge: 16. April 2013, 11.59 CET

.......................................................................

CALL: VIDEO-WETTBEWERB CLASSIC-CLIP

Der Wettbewerb classic-clip fördert die Auseinandersetzung von Student_innen im Bereich Videokunst mit einem musikalischen Werk der klassischen Moderne. Dieses Jahr soll ein Klavierstück von Claude Debussy visualisiert werden. Preisgeld: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 600 Euro, 2. Preis 400 Euro.

For details see: http://konzertverein-kassel.de/classic-clip/AusschrStud2011.pdf
Deadline: 30 April 2013

.......................................................................

CALL: JOHANN BÖHM STIPENDIEN DES ÖGB

Der ÖBG lobt auch dieses Studienjahr wieder fünf Stipendien aus zu Themen, die für den ÖGB von hoher gewerkschaftspolitischer Relevanz sind. Die Stipendien werden mit bis zu 5.000 Euro je nach Art der wissenschaftlichen Arbeit honoriert.

Nähere Informationen zu den ausgelobten Themen: www.oegb.at/stipendien
Ende der Bewerbungsfrist: 15. Mai 2013

.......................................................................

REMINDER FÜR LAUFENDE AUSSCHREIBUNGEN
(Details siehe letzte Newsletter)

CALL: Lisbon Architecture Triennale - Close, Closer (Deadline: 18.2.2013)
www.trienaldelisboa.com/en/open-calls

CALL: AKNÖ Wissenschaftspreis 2012/13 (Deadline: 28.2.2013)
www.noe.arbeiterkammer.at/online/wissenschaftspreis-2013-67910.html#E433630

CALL: BMUKK-Ankäufe Fotografie (Deadline: 28.2.2013)
www.bmukk.gv.at/kunst/foerderungen

CALL: Next City 2013 (Deadline: 04.03.2013)
www.uni-stuttgart.de/si/nextcity/svm_wettbewerb.html

CALL: Bader-Preis für Kunstgeschichte (Deadline: 15.03.2013)
stipendien.oeaw.ac.at/de/preis/bader-preis-f%C3%BCr-kunstgeschichte

CALL: Architekturpreis des Landes Steiermark (Deadline: 29.03.2013)
www.hda-graz.at

CALL: Förderungspreise der Stadt Wien (Deadline: 31.03.2013)
www.wien.gv.at/kultur/abteilung/ehrungen/foerderungspreise.html

CALL: START-Stipendien für Kulturmanagement (Deadline: 31.03.2013)
www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml#toc3-id1

CALL: START-Stipendien 2013 des BMUKK (Deadline: 31.03.2013)
www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml#toc3-id1

CALL: Open Access Zeitschriften GSK - Interessensbekundungen (Deadline: 01.04.2013)
www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=506

CALL: Forschungsstipendien des Österreichischen Integrationsfonds (Deadline: 30.06.2013)
www.integrationsfonds.at/de/forschungsstipendium

.......................................................................

Weitere Informationen, Stipendien und Ausschreibungen finden Sie u.a. auf folgenden Seiten

www.grants.at

www.scholarships.at

www.callfor.org

www.oead.at

www.fwf.ac.at

www.stipendium.at

http://stipendien.oeaw.ac.at

http://rp7.ffg.at/home

www.bmukk.gv.at/kunst/service/ausschreibungen.xml

http://eacea.ec.europa.eu/culture/funding/2012

http://www.akbild.ac.at/Portal/forschung/service/ausschreibungen-wettbewerbe

]a[ akademie der bildenden künste wien