Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Datum | 17.06.2016, 14.00 h - 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

Im Rahmen der Graduiertenkonferenz der Akademie präsentieren und diskutieren Dissertant_innen Ergebnisse ihrer Dissertation.

Die Moderationen übernehmen Betreuer_innen aus anderen, wenngleich verwandten disziplinären Umfeldern. Ziel der Graduiertenkonferenz ist die Sichtbarmachung der Forschungsergebnisse der Dissertant_innen sowie der Austausch zwischen allen Disziplinen und Fachbereichen der Akademie.

Programm:

14.00 Eröffnung, Andrea B. Braidt, Vizerektorin für Kunst | Forschung der Akademie der bildenden Künste Wien

14.15 Marta Anghelone: Influence of synthetic organic pigments on the photostability of alkyd and acrylic paints
Moderation: Anke Schäning

15.15 Marion Thuswald: Über Sex sprechen? Eine ethnografische Studie zu Sprachlosigkeit, Lust und Verletzbarkeit als Herausforderungen sexualpädagogischer Professionalisierung
Moderation: Elisabeth Sattler

16.15 Kaffeepause

16.45 Marc Michael Moser: In der Schwebe. Michelangelo und die Daimonologie des Aktes.
Moderation: Elisabeth Priedl

17.45 Lona Gaikis: Absence of the Image. The Meaning of Music in Artistic Practice. TXT. CURL. CTRL. SONANCE. DELUSION.
Moderation: Diedrich Diederichsen


Permalink