Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Datum | 03.12.2014, 18.00 h - 21.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Universitätsbibliothek (Lesesaal)

Informations- und Diskussionsveranstaltung
Vortrag: Magdalena Reiter
Moderation: Georg Russegger

 

Magdalena Reiter studierte Design in Linz und Maastricht. Sie arbeitet vorwiegend in interdisziplinären Konstellationen, deren Output sich zwischen angewandter und bildender Kunst bewegt. Reiters Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Open Design. Dafür setzt sie sich praktisch und theoretisch mit Demokratisierungsprozessen in Kunst und Kultur auseinander und befasst sich mit den Bedingungen für reale oder virtuelle Inklusion.

Im Rahmen der Veranstaltung wird das neu entstandene Wissenstransferzentrum Ost kurz vorgestellt.

Wissenstransfer Kunst - EEK - GSK ist ein Kooperationsprojekt im WTZ Ost und wird vom bmwfw gefördert.

Um Anmeldung wird gebeten: g.russegger@akbild.ac.at


Permalink