Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 30.06.2015, 10.00 h - 17.00 h
Ort | Universität für angewandte Kunst Wien, Seminarraum B (DG, Ferstel Trakt), Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Wissenstransfer Kunst – EEK – GSK
Weiterbildungsprogramm 2014|15

 

Durch die steigende Komplexität von Wissens- und Erkenntnisproduktion gewinnt das Thema Wissenstransfer zwischen Kunst, Forschung, Gesellschaft und auch Wirtschaft an Bedeutung. Im Rahmen der neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten daher ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit Schwerpunkt auf die Bereiche Kunst, Entwicklung und Erschließung der Künste (EEK) und die Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) an.

Im Fokus des Programms 2014|15 stehen der Umgang mit geistigem Eigentum und dessen Verwertung, sowie neue Formen von Selbständigkeit und Organisationsmodellen.

Die Termine 2014|15 im Überblick:

19. Jänner 2015 | 14-18h
Ich habe geklaut! - Diebstahl oder künstlerische Praxis? Schwerpunkt: Urheberrecht Remix / Remake
Ort | Universität Wien, DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, SR 2, Berggasse 7, 1090 Wien

22. Jänner 2015 |13:30 - 17h
Einführung Urheberrecht. Schwerpunkt Urheberrecht Kunst
Ort | Universität für angewandte Kunst Wien, Hörsaal 3 (EG, Neubau), Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

6. März 2015 | 13-17h
Wie finanziere ich mein Projekt? Schwerpunkt Kunst
Ort | AIL - Angewandte Innovation Lab, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

11. März 2015 | 17-20h
Zwischen Kostenloskultur und Kunstprekariat - Urheberrecht im Digitalen Zeitalter. Schwerpunkt Kulturflatrate / Copyright / Creative Commons
Ort | AIL - Angewandte Innovation Lab, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

25. März 2015 | 11-20h
Wege des Gestaltens von geistigem Eigentum. Schwerpunkt: Geistiges Eigentum
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Prospektsaal und Ausstellungsraum, Lehargasse 6, 1060 Wien

15. April 2015 | 14-17h
Diss' fertig, was nun? Schwerpunkt: Publikations- und Verbreitungsmöglichkeiten
Ort | Universität Wien, DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, SR 2, Berggasse 7, 1090 Wien

22. April 2015 | 16-20h
I DO IT MY WAY. Von der Idee in die unternehmerische Selbständigkeit. Schwerpunkt: Gründertum & Selbständigkeit
Ort | Werksalon Co-Making Space GmbH, Stadlauer Straße 41a, Hof IV, 1220 Wien

7. Mai 2015 | 14-18h
Der Verein als Organisationsmodell. Schwerpunkt: Selbstorganisation und Kooperationsmodelle
Ort | Universität Wien, DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, SR 2, Berggasse 7, 1090 Wien

19. Mai 2015 | 16-19h
Sozialversicherung und Steuer. In Kooperation mit der IG bildende Kunst
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M20a

29. und 30. Mai 2015 | 13-17h bzw. 10-14h
Mediale Aufmerksamkeit für Kunst- und Kulturprojekte. Schwerpunkt: PR im Kulturbereich
Ort | Universität für angewandte Kunst Wien, Seminarraum B (DG, Fersteltrakt), Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

10. Juni 2015 | 19-22h
Co-Working: Hype oder Brutstätte? Schwerpunkt: Co-Working. In Kooperation mit Packhaus & Paradocks
Ort | Packhaus, Marxergasse 24/2, 1030 Wien

30. Juni 2015 | 10-17h
Keep calm and organise (and have a good night's sleep). Projektmanagement und -organisation im Kulturbereich
Ort | Universität für angewandte Kunst Wien, Seminarraum B (DG, Ferstel Trakt), Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Für Details sowie Anmeldung siehe Programm im Download-Bereich rechts.


Permalink