Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Workshop | 24.10.2018, 09.30 h - 17.00 h
Anmeldung bis | 17.10.2018
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, B1.13

Die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ist integraler Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit. Tatsächlich hängen wissenschaftliche Karrieren so sehr davon ab, dass es manchmal sogar heißt: publish or perish. Doch gerade die ersten Veröffentlichungen sind oft mit Unsicherheiten verbunden.

Worauf kommt es bei der Suche nach einem Journal oder einem Verlag an? Könnte eine Open-Access-Publikation sinnvoll sein? Was geht hinter den Kulissen von Verlagen vor? Wie lange muss man nach der Einreichung eines Manuskripts auf Antwort warten? Am Ende des Kurstages erstellen alle Teilnehmenden einen Publikationsfahrplan.

Workshop-Leitung
Workshop-Leiter ist Barbara Handke.
Barbara Handke, M.A., ist freiberufliche Lektorin und Dozentin für wissenschaftliches Schreiben (www.centralbuero.de).

Sprache
Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Anmeldemodus / Teilnahmebedingungen

-       ordentliche Doktoratsstudierende der Akademie der bildenden Künste Wien

-       Bitte melden Sie sich verbindlich bis spätestens 17.10.2018 per Email bei doktoratszentrum@akbild.ac.at mit einem Scan Ihres aktuellen Studienblatts und der unterzeichneten Disserationsvereinbarung an.

-       Die Teilnehmer_innen bekommen vorab noch einen Fragebogen von der Workshopleiterin.

-       Der Workshop ist für max. 15 Personen begrenzt (first come, first serve).


Kontakt
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Doktoratszentrum, Akademie der bildenden Künste Wien. Dr. Annina Müller Strassnig, doktoratszemtrum@akbild.ac.at oder 01 / 588 16 – 1115


Permalink