Skip to content. Skip to navigation.
IBK
Eröffnung | 31.10.2014, 18.00 h
Ausstellungsdauer | 01.11.2014 - 07.11.2014
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehargasse 8, 1060 Wien, 2. OG Mehrzwecksaal

Ausstellung im Rahmen des Monats der Fotografie

Konzeption:
Martin Guttmann, Sonia Leimer
Künstler_innen:
Studierende des Fachbereichs Kunst und Fotografie der Akademie der bildenden Künste Wien

Öffnungszeiten: 14.00–18.00 Uhr, Eintritt frei!

  © Maria Muhar, ohne Titel, 2014  

Im Zentrum der diesjährigen Ausstellung der Klasse des Fachbereichs Kunst und Fotografie der Akademie der bildenden Künste Wien im Rahmen von Eyes On - Monat der Fotografie Wien steht ein philosophisches Problem, das sich in den Diskussionen der Klasse ergab. Wir beschlossen, der Frage nachzugehen, ob sich ein neuer Geist bestimmen lässt, der die Epoche der Postmoderne überwindet. Wir möchten kritisch auf verschiedene Themen reflektieren, die für das postmoderne Denken charakteristisch sind: Identitätspolitik, Postkolonialismus, Umweltbewusstsein und Kulturkritik mit den Mitteln der Dekonstruktion.

Wie üblich, werden in der Ausstellung Arbeiten zu sehen sein, die über den fotografischen Aspekt hinaus skulpturale oder installative Elemente beinhalten.

© Bildunterschrift   © Doris Panholzer, Strandgut, 2014    
Permalink