Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IBK
Das Phantom der Erinnerung
Datum | 17.10.2015, 14.00 h
Ort | De France, Schottenring 5, 1010 Wien

Vorführung des Films von Friedemann Derschmidt im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals 2015.

Mehr
IBK
Fellowship with the blue boat
Datum | 16.10.2015, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aula

Eine Veranstaltung des Fachbereichs Konzeptuelle Kunst in Kooperation mit Kültür Gemma, Secession, Brunnenpassage.

Mehr
IBK IKL
Who is talking about Art? | An intervention from a transdecolonial perspective into arts
Datum | 14.10.2015, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Karl-Schweighofer-Gasse, Karl-Schweighofer-Gasse 3, 1070 Wien, 3.06

Lecture organized by Marina Grzinic, Post-Conceptual Study Program (IBK) and Elke Krasny, Art and Education (IKL) and Noit Banai, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien. Moderation of the talks after the lectures by artist and activist Marissa Lôbo.

Mehr
IBK IKL
Lía Garcia (La Novia) talks about a proper work
Datum | 13.10.2015, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehárgasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Süd

Lecture organized by Marina Grzinic, Post-Conceptual Study Program (IBK) and Elke Krasny, Art and Education (IKL) and Noit Banai, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien. Moderation of the talks after the lectures by artist and activist Marissa Lôbo.

Mehr
IBK IKL
From here to there and back again
Datum | 12.10.2015, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehárgasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Süd

Where is Here? Where is There? Who am I? How do I look at life and why?

Lecture by Orit Ishay organized by Marina Grzinic, Post-Conceptual Study Program (IBK) and Elke Krasny, Art and Education (IKL).

Mehr
Permalink