Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IBK IKW
Casting a Shadow (3)
Datum | 27.06.2018, 19.00 h
Ort | Mumok Kino, Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Programmreihe im Mumok Kino kuratiert von Sabeth Buchmann und Constanze Ruhm.

Mehr
IBK
Festival der Demokratie
Datum | 26.06.2018, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehargasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Nord

Film von Lars* Kollros und Alexandra Zaitseva, 78 min., D/A, 2018. Exklusive Filmvorführung mit anschließender Diskussion im Rahmen von  Chambre d'amis, Raum für aktuelle Kunst (Fachbereich Video- und Videoinstallation) zum  Semesterabschluß mit Drinks und Snacks.

Mehr
IBK
The Short Films of Jan Švankmajer
Datum | 22.06.2018, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehargasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Süd

Screening organisiert von Chambre d'amis, Raum für aktuelle Kunst (Fachbereich Video- und Videoinstallation).

Mehr
IBK IKW
Rassismus in der Hochschulbildung
Datum | 21.06.2018, 18.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehargasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Süd

ABGESAGT!

Vortrag von Dr.in Emily Ngubia Kessé (Berlin) im Rahmen der Reihe Vorträge zu antirassistischen, BPoC und migrantischen Perspektiven aus Kunst und Bildung.

Mehr
IBK
Tête-à-Tête | Bewegungs-/Aktions-/Interventionsradius Praterstern
Datum | 21.06.2018, 15.00 h
Ort | Praterstern 5, 1020 Wien

Passant_innen und Besucher_innen sind dazu eingeladen, den Bewegungsradius Praterstern als Tête-à-Tête neu zu erforschen.

Kooperationsprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien, Judith Huemer und Ursula Maria Probst, Fachbereich Kunst mit erweiterter malerischer Raum-Aktion/Skulptur/Installation im öffentlichen Raum und KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien.

Mehr
Permalink