Skip to content. Skip to navigation.

Die Steinwerkstatt existiert temporär im Garten der Bildhauerei zu Zeiten der Lehrveranstaltung Technische Grundlagen der Bildhauerei - Stein jeweils im Sommersemester.

In der Lehrveranstaltung wird das Grundwissen der teils Jahrtausende alten Techniken der Steinbearbeitung vermittelt. Vom groben Spalten von Steinblöcken durch Abbohren, Sägen und Keiltechnik über die formgebende Bearbeitung (mit diversen Meisseln) bis hin zur feinen Gravur von Schrift wird das Arbeiten mit Handwerkzeug vorwiegend an Marmor und Sandsteinen aber auch an Granit erarbeitet. Pressluftwerkzeuge und elektrische Schneid-, Schleif und Poliergeräte stehen zur Verfügung.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der LV können das Werkzeug und die Maschinen nach Absprache verwendet werden.

Stein   Garten der Bildhauerei, Foto © Roland Kollnitz