Skip to content. Skip to navigation.
IKR
Datum | 17.12.2015, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal

Gastvortrag von Dr. Reto Kromer (AV Preservation by reto.ch)

 

© http://memoriav.ch

 

Die digitale Welt eröffnet neue, nicht geahnte Perspektiven für Film- und Videosammlungen hinsichtlich des Zugangs und der Archivierung. Reto Kromer stellt technische Faktoren vor, die die Qualität eines Digitalisats bestimmen und diskutiert diese. Der Vortrag dient als Einführung zur aktuellen Publikation von Memoriav, die Empfehlungen, Grundlagen und Orientierung zur digitalen Archivierung von Film und Video gibt und die Archivtauglichkeit verschiedener Dateiformate in deutscher Sprache beschreibt.


Permalink