Skip to content. Skip to navigation.
IKR
Datum | 14.06.2019, 15.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2-6, 1090 Wien, M08.B

Gastvortrag von Peter Berzobohaty, Tirol, organisiert durch das Institut für Konservierung-Restaurierung und dem Österreichischen Restauratorenverband (ÖRV).

 

Foto: Beate Sipek, 2004

 

Der Vortrag gewährt einen Überblick über die Ergebnisse der Untersuchungen und Recherchen zum Thema der Technologie spätantiker Mosaike. Ihre Entstehung, Entwicklung, Herstellungstechnik und Verbreitung werden beleuchtet und diskutiert.

Peter Berzobohaty arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Konservator-Restaurator von Wandmalerei und Architekturoberfläche, mit einem Schwerpunkt auf Mosaik. Er war leitender Restaurator der internationalen Projekte zur Konservierung des Palastmosaiks und der Mosaiken in der Hagia Sophia in Istanbul sowie Gastprofessor für Restaurierung von Wandmalerei und Architekturoberfläche an der Akademie der bildenden Künste Wien. Peter Berzobohaty beschäftigt sich seit den 1990er Jahren mit der Technologie der spätantiken und byzantinischen Mosaike und wird in Kürze die Ergebnisse seiner Forschung publizieren.


Permalink