Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IKR
Datum | 17.06.2021, 18.00 h
Ort | Online/Zoom

Vortrag von Moritz Wehrmann, Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie, Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen der Ringvorlesung BEST AVAILABLE COPY – the preservation of time-based media art reflecting its technology des Instituts für Konservierung-Restaurierung, konzipiert von Carolin Bohlmann und Almut Schilling.

Links:
www.tinyurl.com/zoom-to-presentation

 

Variable Kunstwerke und zeitbasierte Medienarbeiten nehmen die Frage der Vergänglichkeit von Material und Technologie in den Blick. Sie verlangen ein Abwägen von materieller und konzeptioneller Integrität: Terminologien, medientheoretische Fragestellungen, Materialprozesse und Objektbiografien müssen diskutiert, verglichen, übersetzt und neu definiert werden.

Um gezieltes präventives Handeln zu ermöglichen und damit multi-mediale, netzwerkbasierte, performative und interaktive Kunstwerke zu erhalten, bedarf es einer Diskussion, die notwendige Fachkompetenzen in der transdisziplinären Zusammenarbeit von Künstler_innen, Informatiker_innen, Kulturwissenschaftler_innen, Filmwissenschaftler_innen und Materialwissenschaftler_innen bündelt. 

Die Ringvorlesung möchte die Überschneidungen und Berührungen benennen und die Vernetzung der Fachbereiche im Hinblick auf die Erhaltung zeitbasierter Medienarbeiten zusammenführen.

Programm

18.3.2021, 18.00 h
Christine Frohnert   
Time-Based Media Art Conservation, New York University

25.3.2021, 18.00 h
Alexandra Nichols
Time-based Media Conservation, Tate, London

15.4.2021, 18.00 h
Andreas Weisser   
Doerner Institut, München

22.4.2021, 18.00 h
Claudia Röck   
Faculty of Humanities, University of Amsterdam

29.4.2021, 18.00 h
Nadja Wallaskovits                                                
Institut für Konservierung und Restaurierung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

6.5.2021, 18.00 h
Almut Schilling   
Institut für Konservierung-Restaurierung, Akademie der bildenden Künste Wien

20.5.2021, 18.00 h
Andreas Rauber   
Institute of Information Systems Engineering, Technische Universität Wien

27.5.2021, 18.00 h
Dorit Margreiter   
Institut für Bildende Kunst, Akademie der bildenden Künste Wien

3.6.2021, 18.00 h
Gaby Wijers   
LIMA preserves, distributes and researches media art, Amsterdam     

10.6.2021, 18.00 h
Nikolaus Wostry   
Filmarchiv Austria, Laxenburg, Wien

17.6.2021, 18.00 h
Moritz Wehrmann   
Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie, Bauhaus-Universität Weimar


Permalink