Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKR
Diplomvorträge (online) | 24.06.2021, 09.30 h - 13.00 h
Offene Studios | 24.06.2021 - 25.06.2021
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Augasse 2–6, 1090 Wien

Das IKR lädt am 24.6. zu Diplomvorträgen von 9.30 – 13.00 h online via Zoom.
Zoom-Link: https://akbild-ac-at.zoom.us/j/98249006559

Am 24. und 25.6. öffnen alle Fachbereiche am Institut für Konservierung - Restaurierung ihre Studios!
24.06.2021: 14.00 – 17.00 h
25.06.2021: 10.00 - 14.00 h

 

IKR Studios. Foto: Lisa Rastl

 

Diplomvorträge

Die Diplomvorträge werden alle digital und in deutscher Sprache abgehalten.
Zoom-Link: https://akbild-ac-at.zoom.us/j/98249006559

Programm

09.30 h: Diplomvortrag Christina Kapeundl
Konsolidierung von matter Malerei auf Seide, Leinen und Holz - Der Pompejanische Salon (um 1800) aus der Sammlung des Wien Museums

10:00 h:  Diplomvortrag Stefanie Ludovicy
Konservierung-Restaurierung eines durch Vandalismus beschädigten Gemäldes - Retusche großflächiger Fehlstellen auf schwarzer, monochromer Malschicht: “Übermalte Landschaft”, Arnulf Rainer (1960)

10:30 h: Diplomvortrag Anneliese Földes
Untersuchung, Konservierung und Restaurierung des Holztafelgemäldes “Maria mit Kind” (Benda-Madonna, um 1480) aus der Sammlung des Kunsthistorischen Museums in Wien

Pause

11.30 h: Diplomvortrag Johanna Volke
DIE BELAGERUNG UND PLÜNDERUNG VON TUNIS: Untersuchung des Herstellungsprozesses, Befundung undKonservierungskonzept des Kartons Nr. 8 (um 1550; 712 cm x 385 cm, KHM Wien) von J.C. Vermeyen für die Tapisserie-Serie „Der Kriegszug Kaiser Karls V. gegen Tunis“

12.00 h: Diplomvortrag Sophie Schneider
Ein Beitrag zur Geschichte der Konservierungs- und Restaurierungspraxis am MAK – Museum für angewandte Kunst anhand ausgewählter Sammlungsbeispiele aus Papier

12.30h: Diplomvortrag Petra Haberl
“Ratschluss der Erlösung und Verkündung an Maria” Konservierung und Entrestaurierung einer 1953 abgenommenen Wandmalerei (13. Jh.) aus der Katharinenkapelle der Burgruine Pfannberg,Sammlung Joanneum

Einblick in ein Studio von Konservierung - Restaurierung mit Studierenden auf ihren Arbeitsplätzen IKR Studios. Foto: Lisa Rastl 

Offene Studios

Am 24. und 25.06.2021 öffnet das Institut für Konservierung - Restaurierung die Studios aller Fachbereiche: Wandmalerei & Architekturoberfläche, Gemälde & Skulptur, Holz, Papier und Moderne/Zeitgenössische Kunst. Interessierte Besucher_innen erhalten Einblick in aktuelle Restaurierungsprojekte und können in Gesprächen mit Studierenden & Lehrenden mehr über den Ablauf des Diplomstudiums und das Berufsbild erfahren.

Öffnungszeiten:

24.06.2021: 14.00 – 17.00 h
25.06.2021: 10.00 - 14.00 h


Permalink