Skip to content. Skip to navigation.
IKR
Datum | 20.05.2021, 18.00 h
Ort | Online/Zoom

Vortrag von Andreas Rauber, Institute of Information Systems Engineering, Technische Universität Wien im Rahmen der Ringvorlesung BEST AVAILABLE COPY – the preservation of time-based media art reflecting its technology des Instituts für Konservierung-Restaurierung, konzipiert von Carolin Bohlmann und Almut Schilling.

Links:
www.tinyurl.com/zoom-to-presentation

 

Variable Kunstwerke und zeitbasierte Medienarbeiten nehmen die Frage der Vergänglichkeit von Material und Technologie in den Blick. Sie verlangen ein Abwägen von materieller und konzeptioneller Integrität: Terminologien, medientheoretische Fragestellungen, Materialprozesse und Objektbiografien müssen diskutiert, verglichen, übersetzt und neu definiert werden.

Um gezieltes präventives Handeln zu ermöglichen und damit multi-mediale, netzwerkbasierte, performative und interaktive Kunstwerke zu erhalten, bedarf es einer Diskussion, die notwendige Fachkompetenzen in der transdisziplinären Zusammenarbeit von Künstler_innen, Informatiker_innen, Kulturwissenschaftler_innen, Filmwissenschaftler_innen und Materialwissenschaftler_innen bündelt. 

Die Ringvorlesung möchte die Überschneidungen und Berührungen benennen und die Vernetzung der Fachbereiche im Hinblick auf die Erhaltung zeitbasierter Medienarbeiten zusammenführen.

Programm

18.3.2021, 18.00 h
Christine Frohnert   
Time-Based Media Art Conservation, New York University

25.3.2021, 18.00 h
Alexandra Nichols
Time-based Media Conservation, Tate, London

15.4.2021, 18.00 h
Andreas Weisser   
Doerner Institut, München

22.4.2021, 18.00 h
Claudia Röck   
Faculty of Humanities, University of Amsterdam

29.4.2021, 18.00 h
Nadja Wallaskovits                                                
Institut für Konservierung und Restaurierung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

6.5.2021, 18.00 h
Almut Schilling   
Institut für Konservierung-Restaurierung, Akademie der bildenden Künste Wien

20.5.2021, 18.00 h
Andreas Rauber   
Institute of Information Systems Engineering, Technische Universität Wien

27.5.2021, 18.00 h
Dorit Margreiter   
Institut für Bildende Kunst, Akademie der bildenden Künste Wien

3.6.2021, 18.00 h
Gaby Wijers   
LIMA preserves, distributes and researches media art, Amsterdam     

10.6.2021, 18.00 h
Nikolaus Wostry   
Filmarchiv Austria, Laxenburg, Wien

17.6.2021, 18.00 h
Moritz Wehrmann   
Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie, Bauhaus-Universität Weimar


Permalink