Skip to content. Skip to navigation.

Die Plattform GLC versteht Stadt und Landschaft als physisch materielle Einheit ebenso wie als soziales Konstrukt und als Idee. Stadt ist so wie Landschaft eine Raum Zeit Struktur deren Diversität durch kulturelle, soziale und natürliche Einflüsse bestimmt wird. Jegliche Existenz steht im Verhältnis zu dieser Umwelt, ist somit symbiotisch und per se kontextuell. Die Plattform erforscht und beschreibt diese komplex dynamischen Systeme und entwickelt dabei Architektur als operatives Instrument um der Idee Landschaft und Stadt eine physische Realität zu verleihen.

Permalink