Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IKA
Datum | 09.10.2015, 15.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211a

Vortrag von Christoph Katzler vom Künstlerkollektiv Numen/For Use anlässlich eines Workshops am Institut für Kunst und Architektur.

 

Tape Melbourne © Photo: Numen/For Use

 

1998 Gründung des Kollektivs durch die Industriedesigner Sven Jonke, Christoph Katzler und Nikola Radeljković unter dem Namen „For Use“, das im Bereich des Möbeldesigns für renommierte Firmen wie Moroso, Zanotta oder Cappellini tätig war; unter „Numen“ werden seit 1999 Projekte in den Bereichen Innen­architektur, Stadtraumgestal­tung, Ausstellungsdesign, experimentelle Architektur und Bühnenbild umgesetzt; seit 2008 liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung und Umsetzung be­gehbarer Installationen wie z. B. Tape, Tuft, Tube, Net, Net Blow­-up, String; das Team operiert von den Standorten Wien, Berlin und Zagreb. Zahlreiche internationale Preise im Bereichen Industriedesign und Bühnenbild.

http://www.numen.eu


Permalink