Skip to content. Skip to navigation.
IKW
Datum | 07.10.2020, 18.00 h - 20.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, Aula, A1.4.10, sowie online

Eine Roundtable Diskussion zu 10 Jahre Master in Critical Studies. Eingeladen von Leonie Huber, Valerie Ludwig und Andrea Zabric.

Aufgrund von begrenzter Kapazität in den Räumen, ist eine Anmeldung per Mail an macriticalstudies@gmail.com erforderlich. Der ZOOM-Link wird ebenfalls auf Anfrage verschickt.

 

© Guilherme Maggessi

 

Anlässlich der Publikation des Master in Critical Studies mit Beiträgen von Studierenden, Alumni und Lehrenden, die im Januar 2021 erscheinen wird, findet zum Semesterbeginn eine öffentliche Roundtable Diskussion statt. An der Gestaltung und Betreuung des Programms beteiligte Lehrende und Alumni treffen sich zum Gespräch über die Geschichte des Studiengangs. Fragen der Institutionalisierung von künstlerischer Forschung und der Arbeit an der Schnittstelle von Theorie und Praxis - innerhalb und außerhalb der Akademie - sollen genauso besprochen werden, wie anekdotische und subjektive Erfahrungen und Erzählungen.

Das Gespräch findet in deutscher Sprache statt.

Teilnehmer*innen: Ana De Almeida, Alumna MA Critical Studies; Marwa Abou Hatab, Alumna MA Critical Studies; Diedrich Diederichsen, Akademie der bildenden Künste (IKW); Vasilena Gankovska, ehemaliges Mitglied CuKo MA Critical Studies; Moira Hille, Akademie der bildenden Künste (IKW); Laura Nitsch, Alumna MA Critical Studies; Constanze Ruhm, Akademie der bildenden Künste (IBK)


Permalink