Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
Karin Schneider | Kunstvermittlung zwischen Prekariat und Professionalisierung
Datum | 21.01.2010, 19.00 h
Ort | Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

Gastvortrag | Karin Schneider | Kunst- und Wissenschaftsvermittlerin
Respondenz | Stefan Palaver | Bildender Künstler und Kunstvermittler
Routinen des Kreativen - Partizipation, Kritik und Professionalisierung
Eine Vortragsreihe veranstaltet vom IKL und IKW in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen, dem Österreichischen Institut für Erwachsenenbildung und IG Kultur Österreich.
Konzept und Organisation | Agnieszka Dzierzbicka, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

Mehr
Permalink