Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IKL
Datum | 23.11.2015, 19.00 h
Ort | Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

Buchpräsentation: facing differences. Materialien für differenzsensible Vermittlung in pädagogischer Aus- und Weiterbildung, Agnieszka Czejkowska, Rosemarie Ortner und Marion Thuswald (Hg), Löcker Verlag, Wien 2015

 

Mit Diversität umgehen können sollen - das ist gegenwärtig ein vielzitierter Imperativ pädagogischen Handelns. Im Rahmen des Buchprojekts facing differences wurde ein anderer Weg gesucht: Es wurde danach gefragt, wie pädagogisch Tätige Differenzierungen vornehmen. Das Ergebnis sind Materialien, die in der Pädagog_ innenbildung zur Reflexion von Differenzen und Widersprüchen eingesetzt werden können.

Der forschungs- und praxisorientierte Sammelband ist die zweite Buch-Publikation aus dem mittlerweile abgeschlossenen Sparkling Science Projekt 'Facing the Differences' (Projektleitung Univ. Prof. Agnieszka Czejkowska), das das Institut für das künstlerische Lehramt an der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem Institut für Pädagogische Professionalisierung der Karl Franzens-Universität Graz, der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Kenyongasse und dem Zentrum für Sozialforschung und Wissenschaftsdidaktik durchgeführt hat.


Permalink