Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKL
One Day Exhibition | 26.05.2021, 10.00 h - 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Karl-Schweighofer-Gasse 3, 1070 Wien

Videoinstallation von Ellice Renner im Rahmen des Ausstellungsformats One Day Exhibition von Studierenden der Fachbereiche Kunst und Bildung und Gestaltung im Kontext.

 

Die Figur der Sirene wurde von Homer bis Boccaccio immer wieder neu erschaffen und galt im mittelalterlichen Christentum als die Verkörperung aller weltlichen Verlockungen. Diese Mythen und Trugbilder über weibliche Wesen tragen in ihrer fortdauernden Reproduktion zu toxischen Gesellschaftsstrukturen bei. Doch was kommt dabei heraus, wenn man die Sirene selbst zu Wort kommen lässt?

Ellice Renner beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit ihrer Realität und ihren Träumen, bevorzugt in Form von Text, Ton und Video. Die Natur spielt dabei eine grundlegende Rolle und setzt das Erlebte in einen universellen Kontext. Neben ihrem Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien ist Ellice Renner auch als Sozialpädagogin tätig und lässt diese zwei Lebensbereiche gerne ineinandergreifen.

Die Präsentation erfolgt in der Reihe One Day Exhibitions, in der Studierende der Fachbereiche Kunst und Bildung und Gestaltung im Kontext künstlerische und gestalterische Arbeiten präsentieren. Diese finden im Sommersemester 2021 zweiwöchentlich sowohl am IKL als auch online in der Virtual Gallery IKL statt.

Link zur Virtual Gallery IKL: https://virtual-gallery-ikl.akbild.ac.at

Die Ausstellungsreihe wird von Christoph Urwalek, Martin Beck, Elke Krasny, Claudia Lomoschitz, Franziska Thurner, Valerie Lange, Lena Fritsch, Jakob Lena Knebl, Maria Kaufmann, ÖH IKL und dem Atelier IKL betreut.

Weitere Termine:

03.03.2021:
Zine Blast, Ein Zine mit Beiträgen von: Lisa Achammer, Jacob Bartmann, Jessica Koppa, Elke Leithner, Johanna Schlager, Victor Thiery, Svenja Zewe

17.03.2021:
ZORRA HISTÉRICA, Video- und Audio-Collagen von Sarah Fichtinger

14.04.2021: Verschoben auf 21.4.
Subjektive Herausforderungen in der pädagogischen Professionalisierung, installative Wandarbeit von Peter Haselmayer

28.04.2021:
Chronologie des Verfalls in 32 Bildern, Installation von Lorenz Burkhart
Coronasäule, Corona als Chance, skulpturale Arbeit und Malerei von AKO

12.05.2021:
Lockdown-Gedanken: Vorgehensweise/Fortgehensweise Covid 19, Podcast und performative Videoarbeiten von Marlene Pillwein, Maja Sonnvilla, Julia Schmid

26.05.2021:
Die Sirene spricht, Klang- und Videoinstallation von Ellice Renner

09.06.2021:
Land_ART 1100, Vermittlungsworkshop von Jakob Bartmann

23.06.2021:
Looking at the Stories, Assemblagen von VezaCzyn
Körper im Kontext, multimediale Arbeiten von Sandra Bayer und Lydia Hinteregger


Permalink