Skip to content. Skip to navigation.
IKL
Eröffnung | 28.06.2019, 19.00 h
Ausstellungsdauer | 29.06.2019 - 14.07.2019
Ort | VBKÖ - Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs, Maysedergasse 2/28, 1010 Wien

Eine zweiteilige Ausstellung im Rahmen des Creative Europe Projekts New Mappings of Europe, einer Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit Moderna Galerija Ljubljana, Middlesbrough Institute of Modern Art und Muzej Jugoslavie Beograd kuratiert von Simonetta Ferfoglia, Heinrich Pichler und Ruby Sircar.

Öffnungszeiten täglich 14 – 19 h

 

© gangart 2019

 

Die zweite Ausstellung bewegt sich in dieser zweiten Phase - nach den "Translocal Scores" im temporären Project Space Gumpendorferstrasse 6 – in die Räumlichkeiten der VBKÖ – Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs.
Hier sprechen die neuen, oder in Hinblick auf die geänderten Rahmenbedingungen neu formulierten, Beiträge Strategien der Beobachtung, Weitergabe und Aktivierung an, verbinden sich jedoch auch überspannend durch das eingeschriebene Thema der Übersetzung und des Tradierens zwischen Kontexten von Herkunft, Klasse und Gender, zwischen Sprachen, Bildsprachen und Handlungsformen. Die Arbeiten greifen strategische Dispositive und Methoden auf, die in der Lage sind Distanz zu überwinden - konzeptiv, aber auch in der sehr konkreten Form von Translokalität als Raum/Zeit-Dimension.
Zentral ist das Anliegen, zivilgesellschaftliche Gestaltungsprozesse anzuregen, indem traditionelle Grenzen des Kunstfeldes überschritten werden. Dafür ist ein wechselseitiger Austausch mit dem Archiv der VBKÖ ebenso Gegenstand der Ausstellung wie die diskursiven Momente und Community Aktivitäten, Stadtexkursionen und Interventionen im öffentlichen Raum, die einen konstitutiven Teil der "Translocal Archives" ausmachen.

Rahmenprogramm

Phraseology and the Migrating Museum
Irene Lucas – Workshop
So 31.6. 2019, 11–14h

Transcending Fantasy
Rosa Wiesauer – kuratiertes Video Screening
Rosa Wiesauer, Sarah Podbelsek und Mika Maruyama – Talk
Do 4.7. 2019, 19h

Fluchtpunkt Wien
Vida Bakondy und Amila Širbegović – Kuratorinnengespräch
Fr 12.7. 2019, 19h

City Walk 1050 Wien
Rundgang mit Natalie Deewan und Tomash Schoiswohl
Treffpunkt 5erHaus, Grünwaldgasse 4, 1050 Wien
Sa 14.7. 2019, 16h

Beiträge von

Vida Bakondy / Amila Širbegović,
Shabnam Chamani

Irene Lucas, Marie Willmann,
Hyeji Nam, Tatia Skhirtladze

Natalie Deewan, Andi Dvorak,
Philipp Harder, Tomash Schoiswohl

Sabine Frühstück, Rosa Wiesauer
 
Nina Geschl / Fabio Otti
Teresa Kurzbauer / Lena Baur / Rebecca Goldschmidt
Pia Nagl / Laura Molnar
Georg Reiter / Veronica Schramek

Rafiqul Shuvo / Ruby Sircar


Permalink