Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IKL
Datum | 17.06.2016, 10.00 h - 22.00 h
Datum | 18.06.2016, 10.00 h - 15.00 h
Ort | Kunstschule Wien, Denkwerkstatt Sandleitenhof, Rosenackerstr. 14, 1160 Wien und SOHO Projektwerkstatt, Rosa-Luxemburg-Gasse 9, 1160 Vienna

Internationales Symposium kuratiert von Elke Krasny und Hansel Sato.
Eine Kooperation zwischen dem Fachbereich Kunst und Bildung des Instituts für das Künstlerische Lehramt und dem Kunstfestival SOHO in Ottakring.

 

Zissis Kotionis und Phoebe Giannisi:
The Ark. Old Seeds for New Cultures
Griechischer Pavillon, Architektur Biennale, Venedig, 2010
(c) Zissis Kotionis und Phoebe Giannisi

 

Suppenküchen für Obdachlose und geflüchtete Menschen, Bäuerinnen im Kampf gegen patentiertes Saatgut, urbane Gemeinschaftsgärten, selbstorganisierte Samentauschbörsen: Nahrungsmittel und ihre Produktion sind ein umkämpftes Territorium, in dem sich aktuell Widerstand organisiert. Food Justice Movements praktizieren neue Formen der Selbstorganisation und fordern Verteilungs-und Ressourcengerechtigkeit.

Vorträge, Walks,gemeinsames Essen und Workshops bei dem Symposium Just Food geben die Möglichkeit, die Arbeit von Aktivist_innen, Forscher_innen und Künstler_innen zu globalisierter industrialisierter Landwirtschaft, Kolonialgeschichte, Migration, Geschlechterdifferenzen und urbanen Transformationsprozessen kennen zu lernen und zu diskutieren.

Symposium mit Beiträgen von:
Dieter Behr, Carla Bobadilla, Ronit Eisenbach, Phoebe Giannisi & Zissis Kotionis, Sonja Stummerer & Martin Hablesreiter („honey & bunny“), Georg Sampl & Zuzana Ernst (Projekt „A Wiener, halal!“), Elke Krasny, Hansel Sato, Ula Schneider

In von Elke Krasny sowie Hansel Sato an der Akademie der bildenden Künste Wien geleiteten Lehrveranstaltungen haben Studierende des Fachbereichs Kunst und Bildung am Institut für das Künstlerische Lehramt Beiträge für das Symposium erarbeitet.

Programme:

Symposium

Kunstschule Wien, Denkwerkstatt Sandleitenhof, Rosenackerstr. 14, 1160 Vienna

June 17, 2016

10.00 Introduction (English) Elke Krasny and Hansel Sato

10.30 Lecture (English)  Elke Krasny: Just Food

11.00 Lecture (English) Ronit Eisenbach: Embodied: Water as Sustenance

11.30 Lecture (English) Dieter Behr: For the right to stay and the right to go: Landgrabbing, migration and the working conditions in Europe's industrial fruit and vegetable sector

12.00 Discussion with the audience (English, German)

1.00 Lunch Break

3.00 Lecture (English) Ula Schneider/ Hansel Sato: Hm, Luscious! On Food and its Delicate Ties to the World

3.30 Lecture (English) Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter: Honey und Bunny

4.00 Lecture (English) Zuzana Ernst: A Wiener, halal! - an art practice of stirring up, adding in and remixing

4.30 Discussion with the audience (English, German)

5.30 Coffee Break

6.00–8.00 Walk (German, Englisch) Carla Bobadilla: Geschichte einer Gasse. Kaffee und seine Manifestationen - eine Stadtführung

8.00–10.00 Kernos, Performative Dinner, Phoebe Giannisi and Zissis Kotionis, together with students from the studio Art and Communication taught by Elke Krasny at the Academy of Fine Arts Vienna, Institute for Education in the Arts

Workshops

June 18, 2016

SOHO Projektwerkstatt | Rosa-Luxemburg-Gasse 9, 1160 Vienna

Registration: contact@sohoinottakring.at or t.0676 3526743

10.00–13.00 Workshop with Zuzana Ernst (German, English) A Wiener, halal! - an art practice of stirring up, adding in and remixing

10.00–13.00 Workshop with Carla Bobadilla (German, English) Gesunde Jause

5.00 Festival tour with the SOHO Team, meeting point SOHO Werkstatt Rosa-Luxemburg-Gasse 9


Permalink