Skip to content. Skip to navigation.

Der Studienbereich Kunst- und Kulturpädagogik (KKP) umfasst
 den bildungswissenschaftlich-pädagogischen Teil der künstlerischen Lehramtsstudien im Diplom- sowie im Bachelor- und Masterstudium.

Im Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik wird den Studierenden bildungswissenschaftliches und handlungsorientierendes pädagogisches Wissen und Können vermittelt, das sie darauf vorbereitet in pädagogischen Handlungsfeldern – insbesondere der Schule – professionell zu agieren und künstlerisch-gestalterische Bildungsprozesse zu initiieren, zu gestalten, zu begleiten und zu reflektieren.

Die Lehre umfasst die Auseinandersetzung mit Theorien und Forschungen zum Verhältnis von Bildung und Gesellschaft sowie die Schaffung von Räumen on denen pädagogisches Handeln theoriegeleitet erprobt, differenziert beobachtet und reflektiert werden kann. Die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung, Bildung, Lehren und Lernen werden dabei unter differenzsensiblen Perspektiven immer wieder neu verhandelt.

Sprechstunde, Mo 15.30 – 16.30 Uhr, nach Vereinbarung
T +43(1)58816-9400
Sprechstunde: Mi 10.00 - 12.00 Uhr und nach persönl. Vereinbarung
T +43(1)58816-9410
F +43(1)58816-9399
Studentische Mitarbeiterin
Universitätsassistentin
Bildungskarenz bis 30.9.2015
T +43(1)58816-9411