Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKL
Datum | 17.11.2021, 10.00 h - 18.00 h
Ort | Institut für das künstlerische Lehramt, Karl-Schweighofergasse 3, 1070 Wien, 2.10

Die Präsentation erfolgt in der Reihe One Day Exhibitions, in der Studierende der Fachbereiche Kunst und Bildung und Gestaltung im Kontext künstlerische und gestalterische Arbeiten präsentieren. Diese finden im Wintersemester 2021/22 alle drei Wochen sowohl am IKL als auch online in der Virtual Gallery IKL (https://virtual-gallery-ikl.akbild.ac.at) statt.

 

Der Film Modern Stalking besteht aus Found Footage Material und befasst sich mit der Normalisierung bzw. Romantisierung ungesunden, aufdringlichen und sogar übergriffigen Verhaltens. Er zeigt, wie dieses in populären Romantic-Comedy Filmen inszeniert wird.

Ricarda Gratzer studiert Kunst und Bildung an der Akademie der bildenden Künste Wien. In ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigt sie sich mit Identität, Neurodiversität sowie den Strukturen/Prozessen menschlicher Motivation. Dabei setzt sie sich mit den Lebensrealitäten marginalisierter Gruppen, v.a. Suchtkranker, auseinander.

Für den Besuch der Ausstellung ist ein 2G-PLUS Nachweis, das hinterlegen der Daten für das Contact-Tracing und das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich.

Die Ausstellungsreihe wird von Christoph Urwalek, Elke Krasny, Sophie Lingg, Lena Fritsch, Valerie Lange, Miriam Raggam, Teresa Gatterer, Maria Kaufmann, ÖH IKL und dem Atelier IKL betreut.


Permalink