Skip to content. Skip to navigation.

Die Akademie der bildenden Künste Wien hat Partnerschaften mit ca. 100 internationalen Universitäten für den Studierenden und den Lehrendenaustausch in diversen Mobilitätsprogrammen.

Die Liste der Partneruniversitäten nach Studienrichtungen an der Akademie finden Sie hier: Partneruniversitäten

Die Akademie bietet den Studierenden folgende Mobilitätsprogramme zum Studienaustausch an:

Erasmus+ Studierendenmobilität
Teilfinanzierung über den Erasmus Grant zwischen EUR 400 bis 500 monatlich gestaffelt nach teilnehmenden Ländern der EU.

World Wide Exchange
Betrifft vornehmlich Partnerschaften mit Universitäten außerhalb Europas und mit derzeit einer europäischen Universität. Eine Teilfinanzierung über das Auslandsstipendium für Studierende der Universitäten der Künste ist möglich. Dafür muss die Universität in einem Drittstaat (außerhalb der Europäischen Union) liegen. Studierende müssen im 6. Semester des Diplomstudiums sein oder in einem Master Programm inskribiert.

Swiss-European Mobility Programme (SEMP)
Schweizer Universitäten stellen ein Stipendium für Austauschstudierende der Akademie zur Verfügung.

Informationen zur Bewerbung für das Mobilitätsprogramm Erasmus+ (ein Austauschprogramm für Europa) oder  World Wide Exchange (Austauschprogramme außerhalb von Europa und mit derzeit einer europäischen Universität) bekommen Sie persönlich am International Office zu den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung.

Interessierte Studierende von Partneruniversitäten wenden sich bitte an das International Office ihrer Institution.


Permalink