Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
]a[ Ausstellungsraum
Performance | 18.06.2019, 19.00 h
Performance | 22.06.2019, 14.00 h
Ort | Exhibit Eschenbachgasse, Akademie der bildenden Künste Wien, Eschenbachgasse 11 | Ecke Getreidemarkt, 1010 Wien

Performance von Andreas Dvořák im Rahmen der Ausstellung Abschlussarbeiten 18 / 19, Vol. II.

 

Diplom von Andi Dvořák, Ringe, Acryl auf Klebeband Rollen, 2019

 

Ausgehend von einer Reihe zeichnerischer Architektur-Porträts des Wiener Stadionbades das für die 2. Arbeiterolympiade 1931 erbaut wurde, entwirft Dvořák kritische Panoramen und Brücken zu selbst-optimierenden Entwicklungen des Profisports der Gegenwart und rekonstruiert anhand von Skulptur, Performance und Referenzen aus der Popkultur das utopische Potential von „Bewegung“.


Permalink